Shadowgrounds: Survivor

Das 2007 veröffentlichte Shadowgrounds-Sequel mit dem Untertitel Survivor knüpft an die Tugenden des ersten Teils an. Auch hier ballert man beständig Außerirdische aus dem Weg. Die Hintergrundgeschichte wirkt diesmal allerdings recht fad und einfallslos: Besagte Außerirdische kehren zurück und meucheln fast die gesamten Einwohner. Der Spieler steuert drei der letzten Überlebenden durch die jetzt grafisch etwas aufgehübschten Level. Als einzige wesentliche Neuerung können Sie ähnlich wie in Rollenspielen Erfahrungspunkte sammeln.

Abbildung 5: Shadowgrounds: Survivor sieht genau so aus, wie sein Vorgänger.

Splot

Über das noch in der Entwicklung befindliche Splot ist derzeit nur wenig bekannt: Ein kleines blaues Wesen namens Splot hilft der Fee Nettel vom Himmel herabgefallene Sterne aufzuhängen. Die bislang veröffentlichten Screenshots lassen auf ein humorvolles Jump-and-Run-Spiel im Comic-Stil schließen. Wie bei Trine soll es auch hier knifflige Rätsel zu lösen geben.

Abbildung 6: Von Splot ist bislang recht wenig bekannt außer ein paar Screenshots.

Ähnliche Artikel

  • Humble Indie Bundle 9 mit sechs Top-Spielen
    Nach langer Zeit gibt es wieder ein Humble Bundle mit Linux-Spielen. Wie immer darf man für das komplette Paket bezahlen, was man möchte – und diesmal lohnt es besonders.
  • Keine Zeit für Ladehemmung!
    Schnallen Sie sich Ihre Waffe um, legen Sie Ihren Kampfanzug an und machen Sie fiesen Aliens den Garaus! Bei Shadowgrounds schieben Sie keine Hölzchen hin und her. Hier geht's zur Sache. Und das macht einen Heidenspaß!
  • Das Spiel zum Wochenende: Humble Indie Bundle 3
    Bezahlen, was man möchte – diesen Traum erfüllt das Humble Bundle zumindest für fünf Videospiele. Die dritte Auflage der beliebten Sonderaktion füttert vor allem die Hirnzellen und trainiert das Reaktionsvermögen.
  • Humble Weekly Bundle mit Spielen aus Deutschland
    Noch knapp sechs Tage lang darf man für das Spielepaket bezahlen, was man möchte. Das Besondere: Alle enthaltenen Spiele stammen von deutschen Entwicklern. Die gesamte Aktion läuft noch knapp sechs Tage.
  • Humble Indie Bundle V
    Vierzehn Tage lang darf man wieder für fünf Spiele bezahlen, was man möchte. Das aktuelle Bundle enthält unter anderem das hochkarätige Limbo sowie das geniale Jump-and-Run-Spiel Psychonauts.
Kommentare
Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...