Flink filzen am Flughafen

Fazit

In Funky Smugglers muss man immer nur im richtigen Moment die richtigen Gegenstände anklicken. Das wird schon nach wenigen Minuten langweilig und eintönig, auch wenn sich die Entwickler sichtlich bemüht haben, durch Missionen und das Punktesystem etwas Abwechslung ins Geschehen zu bringen. Selbst die Grafik im 70er-Jahre-Stil wiederholt sich: Da es nur eine Handvoll Charaktere gibt, dackelt schon einmal dieselbe Großmutter mehrfach hintereinander durch das Röntgengerät. Die an sich recht stimmige Funk-Musik läuft in einer Endlosschleife und mutiert so schon nach kurzer Zeit zu einem nervenden Ohrwurm.

Im Slow-Motion-Modus hat man mehr Zeit die Gegenstände einzusammeln.

Man merkt deutlich, dass Funky Smugglers ursprünglich auf Mobilgeräte zugeschnitten war. Während man auf Touchscreens die Gegenstände schnell mit dem Finger aussortiert, reagiert die Maus am PC schwammiger und langsamer. Unter dem Strich ist Funky Smugglers nicht mehr als ein recht witziger Geschicklichkeitstest, den man aufgrund des Punktesystems und des witzigen Szenarios aber ab und an in der Mittagspause hervorkramt. Wer kann, sollte Funky Smugglers auf einem Smartphone ausprobieren. Dort überbrückt es perfekt eine Fahrt mit der U- oder S-Bahn.

Funky Smugglers

Bezugsquelle: http://www.11bitstudios.com/games/9/funky-smugglers
Entwickler: 11 bit studios
Lizenz: Kommerziell
Preis: ca. 1 Euro
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik, Prozessor mit mindestens 2,1 GHz, mindestens 1 GByte Hauptspeicher, Grafikkarte der Klasse Nvidia 8800 oder besser (empfohlene Treiber-Versionen: nVidia 310 und AMD 12.11)

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://www.11bitstudios.com/games/9/funky-smugglers

[2] Humble Weekly Bundle:
http://www.humblebundle.com/weekly

[3] Das Spiel zum Wochenende: Anomaly Earth: Tim Schürmann, „Die Karawane zieht weiter ...“, LinuxCommunity
http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Online-Artikel/Das-Spiel-zum-Wochenende-Anomaly-Warzone-Earth

Ähnliche Artikel

  • Das Spiel zum Wochenende: Jazzpunk
    Die Entwickler bei Necrophone Games müssen während der Produktion ihres Spiels eifrig Drogen konsumiert haben. Anders ist ihr vollkommen durchgeknalltes, aber auch durchaus witziges Adventure eigentlich nicht zu erklären.
  • Das Spiel zum Wochenende: Little Inferno
    Für 10 Dollar bekommt man von der Tomorrow Corporation einen Kamin. Darin darf man endlich einmal jede Menge unnützes Zeugs anzünden, verbrennen und in die Luft jagen. Und das ist mitunter urkomisch.
  • Das Spiel zum Wochenende: Bik
    Die Adventure-Reihe Space Quest kitzelte noch bis in die 1990er-Jahre die Lachmuskeln zahlreicher Spieler. Von diesen Klassikern hat sich der kleine Entwickler Zotnip für sein eigenes Point-and-Click-Adventure stark inspirieren lassen.
  • Das Spiel zum Wochenende: Anomaly Defenders
    Die 11bit Studios begeisterten vor drei Jahren mit einem umgedrehten Tower Defence Spiel: Statt Verteidigungstürme aufzustellen, musste man vorhandene zerstören. Mit ihrem aktuellen Strategiespiel drehen sie das umgedrehte Spielprinzip wieder um.
  • Das Spiel zum Wochenende: Hack, Slash, Loot
    Sogenannte Rogue-like Rollenspiele gibt es für Linux wie Sand am Meer. David Williamson reduziert das Spielprinzip auf das Notwendigste und verpackt das Ganze in die derzeit beliebte Pixelgrafik. Das Ergebnis wäre das ideale Spielchen für Zwischendurch, gäbe es da nicht ein paar Macken.
Kommentare

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...