Fazit

Frozen Synapse konzentriert sich im Gegensatz zur Konkurrenz vollständig auf die Taktik und verzichtet unter anderem auf ein zeitfressendes Ressourcenmanagement. Meist tummelt sich nur eine Hand voll Soldaten auf der Karte, die auch nur jeweils eine von fünf verschiedenen Waffen besitzen. Die Hintergrundgeschichte der Einzelspielerkampagne ist ziemlich abgehoben, wirr und letztendlich vollkommen unwichtig. Um sie zu verstehen muss man sich zudem durch zahllose englische Textwüsten kämpfen. Die Grafik ist extrem minimalistisch, sieht man einmal von ein paar netten Leuchteffekten ab.

Abbildung 8: In solchen textlastigen Dossiers treibt Frozen Synapse die Rahmenhandlung voran.

Und doch geht das Konzept auf. Hat man sich erst einmal an die etwas fummelige und umständliche Steuerung gewöhnt, begeistert Frozen Synaptics mit spannenden und herausfordernden Taktikschlachten. Die augenscheinlichen Nachteile wandeln sich sogar zu Vorteilen: Dank reduzierter Grafik und Einheitenzahl kann man sich voll und ganz auf den Einsatzplan und die eigene Vorgehensweise konzentrieren. Besonders viel Spaß macht Frozen Synaptics gegen menschliche Mitspieler über das Internet. Es bereitet diebisch viel Freude, die Züge des Gegners korrekt vorausgesehen zu haben. Diesen Erfolg darf man sogar direkt als Video auf YouTube hochladen.

Somit lohnt sich auch dieses Humble Bundle wieder einmal – zumindest für Strategen. Wer mehr als den derzeit gezahlten Durchschnittspreis überweist, erhält obendrauf noch das komplette Humble Frozenbyte Bundle, dessen ebenfalls empfehlenswerte Bestandteile wir bereits in einem früheren Spiel zum Wochenende vorgestellt haben [3]. Das aktuelle Humble Bundle läuft übrigens noch etwas über eine Woche [2], Taktikfans sollten sich folglich sputen. Regulär kostet Frozen Synapse 25 Dollar.

Frozen Synapse

Bezugsquelle: http://www.frozensynapse.com/
Entwickler: Mode 7 Games
Lizenz: Kommerziell
Preis: Im Rahmen des Humble Bundle frei wählbar, sonst 25 Dollar
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Frozen Synapse: http://www.frozensynapse.com/

[2] Humble Bundle: http://www.humblebundle.com/

[3] Tim Schürmann, "Heiße Tiefkühlkost" – Das Spiel zum Wochenende: Humble Frozenbyte Bundle, http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Online-Artikel/Das-Spiel-zum-Wochenende-Humble-Frozenbyte-Bundle

Ähnliche Artikel

Kommentare
Noch eins...
Tim Schürmann, Samstag, 01. Oktober 2011 16:44:22
Ein/Ausklappen

Mittlerweile erhalten Käufer als Bonus noch das Spiel Trauma, eine Mischung aus Adventure, interaktivem Film und Kunst. Weitere Informationen und ein Trailer findet man unter http://www.traumagame.com.

Wer das Humble Bundle bereits gekauft hat, kann sich Trauma über seine private Downloadseite herunterladen.


Bewertung: 247 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...