Home / Online-Artikel / Das Spiel zum Wochenende: Frozen Synapse

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Kommandant sieht Blau

Das Spiel zum Wochenende: Frozen Synapse

Aufstellung

Eine Demoversion gibt es derzeit nur für Windows und Mac OS X, man muss folglich die Katze im Sack kaufen. Immerhin erhält man den kompletten Soundtrack gratis dazu. Videos auf der Frozen Synapse-Homepage [1] geben zumindest einen ersten Eindruck vom Spielablauf.

Die gekaufte und heruntergeladene Datei muss man zunächst ausführbar machen (beispielsweise indem man sie mit der rechten Maustaste anklickt, dann in die Eigenschaften wechselt und auf dem Register für die Rechte den Punkt ausführbar abhakt). Anschließend startet man sie und folgt dem Assistenten. Normalerweise kann man seine Fragen einfach abnicken. Sobald er seine Arbeit beendet hat, findet man Frozen Synapse im Startmenü (unter Ubuntu im Dash).

Abbildung 6

Abbildung 6: Im Tutorial führt der nette alte Herr in die etwas umständliche Bedienung ein.

Als neuer Spieler sollte man zuerst die kleine Einführung über sich ergehen lassen. Dazu wählt man im Eingangsbildschirm Play Offline und dann Play Tutorial. In das Spielfeld hinein beziehungsweise wieder heraus fährt man mit dem Mausrad, die Kamera bewegt man bei gedrückter rechter Maustaste. Eine ausführliche englischsprachige Anleitung liegt in der Datei readme.txt im Frozen Synapse-Installationsverzeichnis.

Abbildung 7

Abbildung 7: Auch wenn die Grafik minimalistisch wirkt, sind die Figurenmodelle extrem detailliert modelliert. Das erkennt man besonders deutlich in der höchsten Vergrößerungsstufe.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare
Noch eins...
Tim Schürmann, Samstag, 01. Oktober 2011 16:44:22
Ein/Ausklappen

Mittlerweile erhalten Käufer als Bonus noch das Spiel Trauma, eine Mischung aus Adventure, interaktivem Film und Kunst. Weitere Informationen und ein Trailer findet man unter http://www.traumagame.com.

Wer das Humble Bundle bereits gekauft hat, kann sich Trauma über seine private Downloadseite herunterladen.


Bewertung: 36 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Hits
Wertung: 95 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...