Home / Online-Artikel / Das Spiel zum Wochenende: Frozen Synapse

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Kommandant sieht Blau

Das Spiel zum Wochenende: Frozen Synapse

Vernetzter Kommandant

Das Spielprinzip ist geradezu prädestiniert für Mehrspielerpartien. Daher ist es auch kein Wunder, dass Frozen Synapse direkt nach seinem Start das Anlegen eines Benutzerkontos für ein Internetspielchen anbietet. Den dazu benötigten Schlüssel ("Key") erhält man nach dem Kauf des Humble Bundles auf der persönlichen Downloadseite. Bei Mehrspielerpartien konstruieren die beiden beteiligten Spieler unabhängig voneinander ihre Pläne. Ein Zeitlimit gibt es dabei nicht – sobald beide ihr Ergebnis eingereicht haben, führt sie das Spiel aus. Profis spielen deshalb sogar mehrere Partien gleichzeitig.

Abbildung 4

Abbildung 4: Das Tutorial zeigt wie es geht: Der grüne Schütze hört am ersten grünen Wegpunkt auf zu zielen, läuft dadurch schnell zum zweiten Wegpunkt, beginnt wieder zu zielen und schließt dann durch das Fenster auf den Gegner.

Mehrspielern stehen verschiedene abwechslungsreiche Spielmodi zur Wahl. So muss man entweder alle Einheiten des Gegners über den Haufen schießen, vom Gegner bewachte Geiseln befreien oder möglichst viele Kisten einsammeln. Im Secure-Modus muss ein Spieler einen Bereich auf der Karte verteidigen, während ihn der andere angreift. Recht ähnlich funktioniert der Charge-Modus: Hier muss ein Spieler mindestens eine seiner Einheiten über eine Linie auf der Karte bewegen und dort drei Sekunden überleben. Der Gegner versucht dies natürlich mit allen Mitteln zu verhindern. Alle Modi kann man auf Karten mit angeknipstem Licht oder im Dunkeln spielen. Im letzten Fall sieht man den Gegner erst, wenn er in die Sichtweite einer eigenen Einheit gelangt.

Abbildung 5

Abbildung 5: Im Einzelspielermodus geht es auf dieser Karte zum nächsten Einsatzort.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare
Noch eins...
Tim Schürmann, Samstag, 01. Oktober 2011 16:44:22
Ein/Ausklappen

Mittlerweile erhalten Käufer als Bonus noch das Spiel Trauma, eine Mischung aus Adventure, interaktivem Film und Kunst. Weitere Informationen und ein Trailer findet man unter http://www.traumagame.com.

Wer das Humble Bundle bereits gekauft hat, kann sich Trauma über seine private Downloadseite herunterladen.


Bewertung: 36 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Hits
Wertung: 95 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...