Vernetzter Kommandant

Das Spielprinzip ist geradezu prädestiniert für Mehrspielerpartien. Daher ist es auch kein Wunder, dass Frozen Synapse direkt nach seinem Start das Anlegen eines Benutzerkontos für ein Internetspielchen anbietet. Den dazu benötigten Schlüssel ("Key") erhält man nach dem Kauf des Humble Bundles auf der persönlichen Downloadseite. Bei Mehrspielerpartien konstruieren die beiden beteiligten Spieler unabhängig voneinander ihre Pläne. Ein Zeitlimit gibt es dabei nicht – sobald beide ihr Ergebnis eingereicht haben, führt sie das Spiel aus. Profis spielen deshalb sogar mehrere Partien gleichzeitig.

Abbildung 4: Das Tutorial zeigt wie es geht: Der grüne Schütze hört am ersten grünen Wegpunkt auf zu zielen, läuft dadurch schnell zum zweiten Wegpunkt, beginnt wieder zu zielen und schließt dann durch das Fenster auf den Gegner.

Mehrspielern stehen verschiedene abwechslungsreiche Spielmodi zur Wahl. So muss man entweder alle Einheiten des Gegners über den Haufen schießen, vom Gegner bewachte Geiseln befreien oder möglichst viele Kisten einsammeln. Im Secure-Modus muss ein Spieler einen Bereich auf der Karte verteidigen, während ihn der andere angreift. Recht ähnlich funktioniert der Charge-Modus: Hier muss ein Spieler mindestens eine seiner Einheiten über eine Linie auf der Karte bewegen und dort drei Sekunden überleben. Der Gegner versucht dies natürlich mit allen Mitteln zu verhindern. Alle Modi kann man auf Karten mit angeknipstem Licht oder im Dunkeln spielen. Im letzten Fall sieht man den Gegner erst, wenn er in die Sichtweite einer eigenen Einheit gelangt.

Abbildung 5: Im Einzelspielermodus geht es auf dieser Karte zum nächsten Einsatzort.

Ähnliche Artikel

  • Das Spiel zum Wochenende: Dynamite Jack
    Einfach alles in die Luft sprengen. Genau das verlangt ein spaßiges Actionspiel von Hassey Enterprises. Man sollte es nur möglichst leise machen.
  • Das Spiel zum Wochenende: Kingdom Rush
    Nach wie vor setzen viele Strategiespiele auf das simple Tower-Defense-Prinzip, bei dem Gegnerhorden eine Festung zu stürmen versuchen. Das gilt auch für ein Spiel des Ironhide Game Studios, die allerdings ein paar nette Echtzeit- und Rollenspielelemente hinzufügen.
  • Humble Weekly Bundle mit Spielen aus Deutschland
    Noch knapp sechs Tage lang darf man für das Spielepaket bezahlen, was man möchte. Das Besondere: Alle enthaltenen Spiele stammen von deutschen Entwicklern. Die gesamte Aktion läuft noch knapp sechs Tage.
  • Das Spiel zum Wochenende: Humble Voxatron Bundle
    Noch fast eine Woche läuft die aktuelle Humble-Bundle-Aktion. Höchste Zeit einen Blick auf die drei enthaltenen Spiele zu werfen. Die richten sich vor allem an Action-, Jump-and-Run- und Bastelfreunde.
  • Das Spiel zum Wochenende: Anomaly Defenders
    Die 11bit Studios begeisterten vor drei Jahren mit einem umgedrehten Tower Defence Spiel: Statt Verteidigungstürme aufzustellen, musste man vorhandene zerstören. Mit ihrem aktuellen Strategiespiel drehen sie das umgedrehte Spielprinzip wieder um.
Kommentare
Noch eins...
Tim Schürmann, Samstag, 01. Oktober 2011 16:44:22
Ein/Ausklappen

Mittlerweile erhalten Käufer als Bonus noch das Spiel Trauma, eine Mischung aus Adventure, interaktivem Film und Kunst. Weitere Informationen und ein Trailer findet man unter http://www.traumagame.com.

Wer das Humble Bundle bereits gekauft hat, kann sich Trauma über seine private Downloadseite herunterladen.


Bewertung: 82 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...