Das Spiel zum Wochenende: Duet

Das Spiel zum Wochenende: Duet

Drehwurm

04.06.2016
Ein kleines Geschicklichkeitsspiel vom Entwickler Kunobius steuert man lediglich über zwei Tasten. Dass dies dennoch eine Menge Spaß macht, liegt nicht nur an der atmosphärischen Hintergrundmusik.

In Duet lässt der Spieler zwei kleine Kugeln mit den Pfeiltasten rotieren – über die rechte Pfeiltaste im Uhrzeigersinn, mit der linken in die umgekehrte Richtung. Weitere Aktionsmöglichkeiten gibt es nicht. Vom oberen Bildschirmrand fallen weiße Blöcke nach unten, denen man mit geschickt durchgeführten Drehungen ausweichen muss.

Die beiden Kugeln stehen immer am unteren Rand und lassen sich nur rotieren.

Farbspritzer

Lassen etwa zwei weiße Blöcke eine Gasse, muss der Spieler die beiden Kugeln möglichst schnell so rotieren, dass sie übereinander stehen. Kompletten Blöcken kann man ausweichen, indem man im richtigen Moment um sie herumrotiert. Lässt etwa ein weißer Block auf seiner rechten Seite etwas Platz, dreht man dorthin zunächst den blauen Ball. Sobald der weiße Block am blauen Ball vorbei gesaust ist, dreht man die Bälle weiter, bis der rote Ball neben dem Block liegt. Im späteren Spielverlauf rotieren auch die weißen Hindernisse, die zudem gerne einmal quer über den Bildschirm schießen.

In Duet muss man einfach nur im richtigen Moment die zwei Kugeln um die weißen Hindernisse herumrotieren.

Prallt eine der Kugeln auf ein Hindernis, hinterlässt sie dort nicht nur einen Farbspritzer, der Spieler muss den kompletten Abschnitt auch noch einmal von vorne beginnen. Für mehrere gemeisterte Abschnitte schaltet das Spiel weitere schwierigere Level sowie zusätzliche Spielmodi frei.

Knallt eine Kugel gegen ein weißes Hindernis, hinterlässt sie dort einen Farbspritzer. Damit wird man immer wieder daran erinnert, wo man einen Fehler gemacht hat.

Nur mit Dampf

Entwickler Kunobius verkauft sein Spiel derzeit ausschließlich auf Steam [2] für 5 Euro. Spieler benötigen zudem zwingend eine 64-Bit-Distribution. Im Humble Store ist Duet zwar ebenfalls erhältlich, der Online-Shop weist aber nur die Windows-Version aus [3]. Darüber hinaus erhält man dort lediglich einen Schlüssel, mit dem man das Spiel auf Steam freischalten kann.

Die Hindernisse fliegen auch schon einmal gerne quer durch die Szene.

Ähnliche Artikel

  • Das Spiel zum Wochenende: Q.U.B.E: Director’s Cut
    Das sieht aus wie Portal! Zugegeben, das Denkspiel von Toxic Games ähnelt auf Fotos dem legendären 3D-Puzzle-Platformer. Es weiß aber mit einem ganz eigenen Spielprinzip zu überzeugen, das die kleinen grauen Zellen ordentlich zum Rauchen bringt.
  • 1.000 Linux-Spiele auf Steam
    Der Online-Shop der Spieleplattform Steam hat die Marke von 1.000 Linux-Spielen überschritten. Allerdings stagniert der Anteil der Linux-Spieler weiterhin bei rund 1 Prozent.
  • Das Spiel zum Wochenende: Mind – Path to Thalamus
    Viele Spiele konzentrieren sich mittlerweile auf die Erzählung einer spannenden Geschichte, Rätsel und Geschicklichkeitsprüfungen treten in den Hintergrund. Zu dieser Gattung gehört auch ein kurzweiliges Spiel von Pantumaca Barcelons, für das man allerdings viel Fantasie benötigt.
  • Das Spiel zum Wochenende: Butsbal
    Stattet man bunte Rechtecke mit fünf tödlichen Gummibällen aus und sperrt sie zusammen in ein Labyrinth, so ergibt sich eine schnelle pfiffige Jagd für mehrere Spieler – wären da nicht ein paar Unzulänglichkeiten.
  • Das Spiel zum Wochenende: Shatter
    Bereits 1976 begeisterte ein Spiel namens Breakout zahlreiche Videospieler. Sidhe Interactive greift das uralte Spielprinzip auf und führt es mit einigen abwechslungsreichen Ideen gekonnt in die Neuzeit – zumindest in den ersten Spielminuten.
Kommentare

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...