Aufbauarbeit

Die, you stupid Hurdlers ist auf seiner Homepage ausschließlich im Quellcode erhältlich [1], den man selbst in ein ausführbares Programm umwandeln muss. Dazu installiert man zunächst über den Paketmanager die Entwicklerpakete zu SDL, SDL_image, PortAudio v19 und vorbisfile. Unter Ubuntu sind das beispielsweise die Pakete libsdl1.2-dev, libsdl-image1.2-dev, portaudio19-dev und libvorbis-dev.

Anschließend entpackt man den von der Homepage geangelten Download for Linux auf der Festplatte und ruft in einem Terminalfenster im neu entstandenen Unterverzeichnis die folgenden drei Befehle auf:

./configure
make
sudo make install

Das Spiel startet dann durch die Eingabe von DieYouStupidHurdlers (dabei Groß- und Kleinschreibung beachten). Treten Probleme oder Abstürze auf, sollte man das Spiel probeweise mit DieYouStupidHurdlers -s aufrufen.

Abbildung 3: Die Qual der Wahl: Entweder verschiebt man neun Hürden oder investiert die Punkte in Harke, Dreck und Co.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...