Aufbauarbeit

Die, you stupid Hurdlers ist auf seiner Homepage ausschließlich im Quellcode erhältlich [1], den man selbst in ein ausführbares Programm umwandeln muss. Dazu installiert man zunächst über den Paketmanager die Entwicklerpakete zu SDL, SDL_image, PortAudio v19 und vorbisfile. Unter Ubuntu sind das beispielsweise die Pakete libsdl1.2-dev, libsdl-image1.2-dev, portaudio19-dev und libvorbis-dev.

Anschließend entpackt man den von der Homepage geangelten Download for Linux auf der Festplatte und ruft in einem Terminalfenster im neu entstandenen Unterverzeichnis die folgenden drei Befehle auf:

./configure
make
sudo make install

Das Spiel startet dann durch die Eingabe von DieYouStupidHurdlers (dabei Groß- und Kleinschreibung beachten). Treten Probleme oder Abstürze auf, sollte man das Spiel probeweise mit DieYouStupidHurdlers -s aufrufen.

Abbildung 3: Die Qual der Wahl: Entweder verschiebt man neun Hürden oder investiert die Punkte in Harke, Dreck und Co.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....