Aufbauarbeit

Die, you stupid Hurdlers ist auf seiner Homepage ausschließlich im Quellcode erhältlich [1], den man selbst in ein ausführbares Programm umwandeln muss. Dazu installiert man zunächst über den Paketmanager die Entwicklerpakete zu SDL, SDL_image, PortAudio v19 und vorbisfile. Unter Ubuntu sind das beispielsweise die Pakete libsdl1.2-dev, libsdl-image1.2-dev, portaudio19-dev und libvorbis-dev.

Anschließend entpackt man den von der Homepage geangelten Download for Linux auf der Festplatte und ruft in einem Terminalfenster im neu entstandenen Unterverzeichnis die folgenden drei Befehle auf:

./configure
make
sudo make install

Das Spiel startet dann durch die Eingabe von DieYouStupidHurdlers (dabei Groß- und Kleinschreibung beachten). Treten Probleme oder Abstürze auf, sollte man das Spiel probeweise mit DieYouStupidHurdlers -s aufrufen.

Abbildung 3: Die Qual der Wahl: Entweder verschiebt man neun Hürden oder investiert die Punkte in Harke, Dreck und Co.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...