Das Spiel zum Wochenende: Death Road to Canada

Das Spiel zum Wochenende: Death Road to Canada

Zombie-Roadtrip

14.10.2017
Was macht man, wenn eine Zombie-Apokalypse über die kompletten USA hereinbricht? Man fährt natürlich ins schöne ruhige Kanada. Bis man dort angekommen ist, muss man jedoch so manchen Untoten verprügeln, reichlich Vorräte sammeln und weitere Normalsterbliche Mitstreiter finden.

Eine Zombie-Apokalypse hat die USA heimgesucht. Höchste Zeit also, in ruhigere Länder zu verschwinden. Ein kleines Team aus etwas durchgeknallten Typen hat kurzerhand Kanada als Ziel auserkoren. Nachdem noch schnell ein paar Vorräte eingesteckt sind, geht raus aus dem sicheren Bunker, hinter das Steuer eines Autos und mit Vollgas Richtung Grenze. Dumm nur, dass es sich um eine alte Rostlaube handelt, die Zombie-Dichte rasch zunimmt, das Benzin knapp ist und die Fahrt in Florida startet – und somit ziemlich weit entfernt vom eigentlichen Ziel.

Zu Beginn wählt man einen passenden Helden aus. Auch wenn es sein Äußeres nicht vermuten lässt, ist Chaim hier im Moment „Ultrafit“.

Alleine oder zu zweit?

Im Spiel Death Road to Canada muss man ein kleines Team möglichst sicher von Florida nach Kanada bringen. Zu Beginn wählt man zunächst zwei Freunde aus, mit denen man die Reise beginnen möchte. Mutige Abenteurer starten sogar mit nur einem Helden. Jeder zur Auswahl stehende Charakter hat ganz eigene Vor- und Nachteile. So kommt eine Dame mit wenig Schlaf aus, während ein anderer Nerd besonders angriffslustig auftritt.

Auf der Fahrt verbraucht Chaim nach und nach Benzin und Nahrungsmittel. Außerdem wird der Held langsam müde.

Sobald man sich für ein Duo entschieden hat, geht es in einem Mittelklassewagen über die amerikanische Highways. Die Fahrt unterbrechen immer wieder vom Spiel ausgewürfelte Ereignisse. So trifft man beispielsweise auf eine von Zombies errichtete Straßensperre. Das Spiel stellt dem Spieler dann mehrere mögliche Handlungsoptionen zur Wahl. So kann er etwa versuchen zu durchbrechen, in einem nahe gelegenen Haus versuchen Unterschlupf zu finden oder umdrehen und zurückfahren. Jede Entscheidung hat positive und negative Auswirkungen. Wer etwa die Straßensperre durchbricht, kommt zwar schnell weiter, beschädigt aber womöglich seinen Wagen. Erleidet der einen Totalschaden, muss man zwangsweise zu Fuß weiter.

Entscheidet man sich für einen Abstecher in die Stadt ...

Plünderung

Auf der Fahrt erreicht das Team auch immer wieder kleine verlassene Ortschaften. In denen kann man die Häuser nach verwertbaren Gegenständen, wie Nahrung oder Benzin absuchen. In den Ortschaften steuert der Spieler ein Teammitglied direkt über die Tastatur. Die übrigen Normalsterblichen übernimmt der Computer.

… muss man sich mit Zombies prügeln, findet aber vielleicht in diesem verlassenen Supermarkt noch ein paar Nahrungsmittel.

Die Erkundungstour stören zahlreiche Zombies. Gegen deren Angriffe kann man sich mit Stangen, Hammer, Messer, Regenschirmen und im Idealfall Waffen zur Wehr setzen – die es allesamt freilich erst einmal zu finden gilt. Pistolen und Gewehre sind besonders durchschlagskräftig, verbrauchen aber Munition. Sollte ein Teammitglied den Attacken der Zombies erliegen oder einen anderen Tod sterben, ist die Figur aus dem Spiel. Mitunter muss man sich sogar entscheiden, ob man einen Kameraden zurücklässt oder ihn im Zombiegetümmel sucht und befreit.

Dieses Auto sieht äußerst brauchbar aus. Allerdings fehlen die Schlüssel, die man ...

Ähnliche Artikel

Kommentare

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...