Fazit

Dead Cyborg ist ein ungewöhnliches Adventure. Ständig hat man das Gefühl in einem 3D-Actionspiel herumzulaufen und dringend eine Waffe in die Hand nehmen zu müssen. Auch die Aufteilung in einzelne Abschnitte ist äußerst ungewöhnlich und für eingefleischte Adventurespieler genau so gewöhnungsbedürftig, wie die Steuerung über die Tastatur. Demgegenüber verbreitet die gelungene und detaillierte 3D-Grafik eine extrem beklemmende Atmosphäre. Für die zweite Episode sollte Endre Barath allerdings noch einmal an den Rätseln feilen. Die beschränken sich meist darauf, dass man die Umgebung nach klitzekleinen und teilweise ziemlich gut versteckten Gegenständen absucht.

Abbildung 7: Im späteren Verlauf trifft man auch auf merkwürdige Maschinen, wie diese große Waffe.

Dead Cyborg

Bezugsquelle: http://deadcyborg.com
Entwickler: Endre Barath
Lizenz: Kommerziell
Preis: beliebig
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage: http://deadcyborg.com

[2] Wikipedia Eintrag zur Penumbra-Reihe: http://de.wikipedia.org/wiki/Penumbra_(Computerspiel)

[3] 3D-Software Blender: http://www.blender.org

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...