Home / Online-Artikel / Das Spiel zum Wochenende: Danger from the deep

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Das Boot

Das Spiel zum Wochenende: Danger from the deep

Fazit

Danger from the deep ist ein Nischenprodukt, das vorwiegend Freunde von Marinesimulationen und U-Booten anspricht. Alle anderen dürften es rasch gelangweilt wieder von der Platte putzen. Wer mit seinem Boot durch das Meer streift, braucht zudem viel Zeit. Bis ein Konvoi in Schlagdistanz kommt, vergehen wie im realen Leben einige Minuten. Damit ist Danger from the deep allerdings auch ein idealer Kandidat für lange Winterabende.

In seinem Genre ist das Spiel unter Linux weitgehend konkurrenzlos. Man merkt an allen Ecken und Enden, mit welcher Detailverliebtheit die Entwickler ans Werk gehen. Dafür schreitet die Arbeit am Spiel nur schleppend voran: Die Version 0.3.0 hat bereits drei Jahre auf dem Buckel. Wann die nächste Version 0.4.0 erscheint, ist im Moment noch ungewiss, die Macher meldeten sich auf ihrer Homepage zuletzt im Juni zu Wort. Bleibt zu hoffen, dass Danger from the deep nicht sang und klanglos untergeht.

Danger from the deep

Bezugsquelle http://dangerdeep.sourceforge.net/
Entwickler Danger from the deep-Team
Lizenz Programm GPL, Spieldaten Creative Commons (Attribution/NonCommercial/Non-Derivative works)
Preis kostenlos
Voraussetzungen Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage: http://dangerdeep.sourceforge.net/

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare
Tolle Grafik
max. (unangemeldet), Samstag, 11. Dezember 2010 18:44:35
Ein/Ausklappen

Ich finde die Grafik ganz klasse und das Spiel auch toll.


Bewertung: 179 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Hits
Wertung: 258 Punkte (17 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...