Das Spiel zum Wochenende: Camp Keepalive

Ausflug nur mit LÖVE

Joel Haddock und Chris Klimas verkaufen Camp Keepalive auf Desura [2] für derzeit 7,50 Euro. Ins Spielgeschehen reinschnuppern dürfen potenzielle Käufer mit einer Demo-Version. Wie auch das eigentliche Spiel benötigt es die LÖVE-Programmierumgebung. Sie lässt sich bei allen großen Distributionen über den Paketmanager nachinstallieren. Anschließend wechselt man auf die Homepage des Spiels [1], klickt dort auf Linux und entpackt das heruntergeladene Archiv auf der Festplatte. Camp Keepalive startet man dann in einem Terminal über das Kommando love camp-keepalive.love.

Die Leiste am oberen Bildschirmrand zeigt nicht nur an, wer als nächstes am Zug ist, sondern gibt auch einen Ausblick auf die kommenden Ereignisse.

Fazit

Camp Keepalive hätte eine wundervolle Hommage an die billigen Horrorfilme aus den 1980er Jahren werden können. Das verhindern jedoch die extrem hässliche Grafik, das extrem simple Spielprinzip und der dafür verlangte, viel zu hohe Preis. Dennoch macht Camp Keepalive durchaus kurze Zeit Spaß. Das Szenario ist extrem abgedreht, die Monster überzeichnet. Camp Keepalive wirft mit humorvollen Anspielungen auf bekannte Horrorfilme nur so um sich. Liebhaber von rundenbasierten Strategiespielen sollten daher die Demo-Version unbedingt einmal anspielen.

Der sympathische Herr mit der blutigen Kettensäge links oben dürfte Horrorfilm-Begeisterten stark bekannt vorkommen.

Camp Keepalive

Bezugsquelle: http://twofoldsecret.com/campkeepalive/
Entwickler: TwoFoldSecret (Joel Haddock und Chris Klimas)
Lizenz: Kommerziell
Preis: 7,50 Euro
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik, LÖVE

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://twofoldsecret.com/campkeepalive/

[2] Camp Keepalive auf Desura:
http://www.desura.com/games/camp-keepalive

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...