Lauf, Forrest!

Fazit

Boson X ist schnell erlernt, aber nur schwer zu meistern. Der Schwierigkeitsgrad liegt von Anfang an recht hoch, Einsteiger müssen daher frustresistent sein. Die Grafik ist simpel, der Wissenschaftler aber flüssig animiert. Die verschiedenen Plattformentypen sorgen für etwas Abwechslung im sonst recht monotonen Spielablauf. Die nach dem Zufallsprinzip hereinfliegenden Plattformen liefern zwar immer wieder neue Herausforderungen, frustrieren aber hin und wieder auch mit unfairen Passagen.

Springt der Wissenschaftler wie hier daneben, ist das Spiel umgehend beendet. Gerade Anfängern dürfte das extrem häufig passieren.

Auch wenn Boson X somit nicht langfristig motivieren kann, dürfte es Liebhabern von Canabalt [2] oder Flappy Bird [3] immer mal wieder die Mittagspause verkürzen. Wer sich in den Teilchenbeschleuniger wagt, sollte jedoch einigermaßen schwindelfrei sein (siehe Kasten „Achtung!“).

Boson X

Bezugsquelle: http://www.boson-x.com/
Entwickler: Mu and Heyo
Lizenz: Eigene (Closed Source)
Preis: Kostenlos
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...