Home / Online-Artikel / Das Spiel zum Wochenende: Beret

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Gedankensprünge

Das Spiel zum Wochenende: Beret

Fazit

Beret ist nicht nur einfach ein Jump-and-Run-Spiel, sondern gleichzeitig auch ein saftiges Knobelspiel. Der Schwierigkeitsgrad steigt schon nach wenigen Räumen schnell an. Die auf der Homepage versprochenen reinen 20 Stunden Spielzeit sind daher durchaus realistisch. Für Abwechslung im Spielverlauf sorgen die zahlreichen verschiedene Gegner, Wände und Kistentypen.

Abbildung 7

Abbildung 7: Während Beret die weißen Kisten aus Stein nicht verschieben kann, flutschen die blauen Eiswürfel über den Boden.

Die vom Spiel gestellten Aufgaben wiederholen sich allerdings recht schnell, meist muss man nur irgendwelche Kisten passend in Postion bringen – das gute alte Sokoban lässt grüßen [2]. Die Hintergrundgeschichte ist eigentlich überflüssig, zumal sie zur bunten Bonbongrafik nicht so recht passt.

Unter dem Strich ist Beret eine solide Mischung aus bekannten Spielelemente. Was für Kinder schnell zu frustrierend sein dürfte, erzeugt bei Freunden von Knobelspielen jedoch schnell einen "das muss doch zu schaffen sein"-Sog. Und ehe man sich's versieht, lässt man den grünen Wissenschaftler doch wieder die halbe Nacht durch die Evil Corporation hüpfen.

Beret

Bezugsquelle: http://kiwisauce.com/beret/
Entwickler: Kiwisauce (alias Nigel Kilmer)
Lizenz: Eigene, Freeware
Preis: Kostenlos
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage: http://kiwisauce.com/beret/

[2] Sokoban: http://de.wikipedia.org/wiki/Sokoban

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 110 Punkte (2 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...