Ein schlechtes Hotel

Fazit

Man merkt Bad Hotel deutlich an, dass es ursprünglich für Mobilgeräte entwickelte wurde: Dort darf man blitzschnell mit dem Finger die Bauteile an das Hotel ziehen, unter Linux fummelt man mit der Maus die Räume aneinander. Der Schwierigkeitsgrad steigt zwar langsam an, meist muss man jedoch einen Level mehrfach in Angriff nehmen.

In der Regel ändert sich nur die Optik, die Bauteile beschränken sich auf Zimmer, Heilklötze und zwei verschiedene Selbstschussanlagen.

Die Grafik ist karg und zweckmäßig, die Musik erzeugt das zusammengebaute Hotel selbst: Sobald ein Zimmer eine Einnahme generiert, spielt es einen Ton ab, die Kanonen dröhnen beim Feuern. Das Ergebnis ist allerdings ein bimmelnder, nervender Klangteppich, der nicht an das ähnliche System von Bit.Trip Runner heranreicht [3].

Letztendlich ist Bad Hotel ein simples Tower-Defense-Spiel. Aufgrund der wenigen Bauteile erreicht es bei Weitem nicht die Spieltiefe des Klassikers „Pflanzen gegen Zombies“ [4]. Aus der interessanten wie witzigen Grundidee hätten die Entwickler weitaus mehr herausholen können. Die auf Steam verlangten fünf Euro sind somit für das Ergebnis zu viel, die fünf Dollar im Direktverkauf je nach Umrechnungskurs gerade noch so vertretbar.

Bad Hotel

Bezugsquelle: http://www.luckyframe.co.uk/badhotel/
Entwickler: Lucky Frame
Lizenz: Kommerziell
Preis: 5 Dollar im Direktvertrieb (Humble Widget) / 5 Euro auf Steam
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://www.luckyframe.co.uk/badhotel/

[2] Bad Hotel auf Steam:
http://store.steampowered.com/app/231720/

[3] Das Spiel zum Wochenende (und Pfingsten): Bit.Trip Runner, Tim Schürmann: „Laufender Meter“, LinuxCommunity, 26.05.2012:
http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Online-Artikel/Das-Spiel-zum-Wochenende-und-Pfingsten-Bit.Trip-Runner

[4] „Pflanzen gegen Zombies“ auf Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pflanzen_gegen_Zombies

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...