Fazit

Hat man einmal die Steuerung der einzelnen Einheiten verstanden, fesselt Atom Zombie Smasher trotz des ausgelutschten Spielprinzips vor den Bildschirm. Schnell stellt sich das "nur noch diese eine Stadt"-Gefühl ein.

Die Comic-Grafik passt gut zum abgedrehten 60er-Jahre Szenario und erinnert an alte B-Movies. Die fitzeligen Einwohner wirken mit ihren nüchternen Punkten allerdings etwas lieblos. Im Hintergrund dudelt eine stimmungsvolle, eingehende Musik, die nach einer Weile jedoch eintönig klingt.

Der Schwierigkeitsgrad steigt moderat an, immer neu hinzukommende Schießanlagen motivieren und sorgen für Abwechslung. Freunde von kurzweiligen Strategiespielen, sowie Liebhaber des Tower-Defense-Prinzips sollten daher zumindest einmal die Testversion anspielen.

Atom Zombie Smasher

Bezugsquelle: http://www.blendogames.com/atomzombiesmasher/
Entwickler: Blendo Games
Lizenz: Kommerziell
Preis: ca. 14 Euro
Voraussetzungen: mindestens 1GHz-Prozessor, 512 MB Hauptspeicher, 50 MB freier Festplattenplatz, aktivierte 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage: http://www.blendogames.com/atomzombiesmasher/

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...