Home / Online-Artikel / Das Spiel zu Weihnachten: The Perfect Tree

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Der perfekte Baum

Das Spiel zu Weihnachten: The Perfect Tree

Tauschbörse

Der Entwickler Anawiki verkauft The Perfect Tree über seine Homepage für 6,99 Dollar. Dort steht auch eine kostenlose Demo-Version zum Hineinschnuppern bereit [1]. Diese ist mit der Vollversion identisch, läuft aber nur eine Stunde. Um sie herunterzuladen, klickt man einfach unter Play FREE for one hour auf Download for Linux. Das dabei erhaltene Archiv entpackt man und macht die herausgepurzelte Datei perfect-tree-demo.mojo.run ausführbar (beispielsweise indem man sie mit der rechten Maustaste anklickt, und dann in den Eigenschaften auf dem entsprechenden Register neben ausführbar einen Haken setzt). Nach dem Start des Programms meldet sich ein Installationsassistent, dem man einfach folgt. Sobald er seine Arbeit erledigt hat, findet man das Spiel im Startmenü. Alternativ ruft man im gewählten Installationsverzeichnis das Skript perfect-tree-demo.sh auf. Möchte man die Demo-Version später wieder loswerden, startet man im besagten Installationsverzeichnis das Skript uninstall-perfect-tree-demo.sh.

... Eliminiert der auf einen Schlag alle Symbole – in diesem Fall die in seiner Spalte.

... Eliminiert der auf einen Schlag alle Symbole – in diesem Fall die in seiner Spalte.

Fazit

The Perfect Tree ist eigentlich nichts weiter als ein Bejeweled-Klon mit zuckersüßer Weihnachtsoptik. Das zeitlose Spielprinzip fesselt jedoch auch hier. Die polnischen Entwickler machen zudem alles richtig: Die Hintergrundmusik und die gezeichnete Grafik verbreiten beste Weihnachtsstimmung, der Schwierigkeitsgrad steigt genau im richtigen Maße an und die Bonusgegenstände halten bei Laune. Selbst das spielerisch eigentlich überflüssige Schmücken des Tannenbaums motiviert ein wenig zum Sternesammeln.

Bei diesem Spielbrett ist der Bereich in der Mitte weniger problematisch, als die lilafarbenen Felder unten in den Nischen.

Bei diesem Spielbrett ist der Bereich in der Mitte weniger problematisch, als die lilafarbenen Felder unten in den Nischen.

Unter dem Strich ist The Perfect Tree somit das ideale familienfreundliche Spiel, um die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen – wäre da nicht der stolze Preis von knapp 6 Euro. Ob einem das Spiel dieser Betrag wert ist, sollte man am besten mit der Demo-Version selbst herausfinden.

The Perfect Tree

Bezugsquelle: http://www.anawiki.com/game/the-perfect-tree
Entwickler: Anawiki
Lizenz: Kommerziell
Preis: 6,99 Dollar (ca. 6 Euro)
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://www.anawiki.com/game/the-perfect-tree

[2] Informationen zu Bejeweled auf Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bejeweled

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 139 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...