Lieber Apfel

Darling-Projekt nimmt wieder Fahrt auf

Darling-Projekt nimmt wieder Fahrt auf

10.01.2014
Das Darling-Projekt möchte eine Software entwickeln, mit der sich Mac-OS-X-Programme direkt unter Linux starten lassen. Nachdem das Projekt mehrere Monate lang komplett auf Eis lag, haben die Entwickler offenbar jetzt wieder die Arbeit aufgenommen.

So erstrahlt die Homepage nicht nur in neuem Glanz, sondern ist ab sofort auch unter ihrer neuen Adresse DarlingHQ.org zu erreichen. Darüber hinaus gab es wieder einige Aktivitäten auf GitHub, wo der Programmcode von Darling lagert. Allerdings fanden dort nur kleinere Änderungen, Aufräumarbeiten und Fehlerkorrekturen statt. Abschließend hat Hauptentwickler Luboš Doležel eine Liste mit den anstehenden Arbeiten aufgesetzt. An ihr können sich auch alle orientieren, die bei der Weiterentwicklung mithelfen möchten.

Darling selbst funktioniert ähnlich wie WINE, indem es die von Mac-OS-X-Programmen benötigten Bibliotheken und Schnittstellen (APIs) bereitstellt. In seinem aktuellen Zustand kann es allerdings nur einfache Anwendungen starten, wie etwa Apples GCC-Compiler oder den Dateimanager Midnight Commander. Dank der Bibliotheken aus dem GNUStep-Projekt lassen sich zudem einfache GUI-Anwendungen ausführen. Die Homepage fasst den aktuellen Stand zusammen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...