Kostenlose Kunst in Köln

Cologne Commons 2013

Cologne Commons 2013

16.09.2013
Am 17. und 18. Oktober findet an der Universität Köln die Cologne Commons Conference 2013 statt. Die Vorträge der Konferenz beschäftigen sich mit freier Kunst und Kultur.

Am 18. Oktober gibt es zudem ein passendes Musikfestival im Gebäude 9. Die Vorträge der Konferenz finden hingegen im neuen Seminargebäude der Universität Köln statt (Gebäudenummer 106, Universitätsstraße 35).

Auf dem Programm stehen Vorträge unter anderem zur GEMA und C3S, Werkzeuge zur nachhaltigen Kommunikation, der Wikipedia und YouTube. Das komplette Programm steht auf der Homepage der Veranstaltung bereit.

Die Cologne Commons findet bereits zum dritten Mal statt, in den beiden vorherigen Jahren musste die Konferenz pausieren. Veranstalter sind das Institut für Linguistik – Phonetik der Universität zu Köln sowie der Verein Purer Luxus e.V.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...