Cologne Commons 2013

Cologne Commons 2013

Kostenlose Kunst in Köln

16.09.2013
Am 17. und 18. Oktober findet an der Universität Köln die Cologne Commons Conference 2013 statt. Die Vorträge der Konferenz beschäftigen sich mit freier Kunst und Kultur.

Am 18. Oktober gibt es zudem ein passendes Musikfestival im Gebäude 9. Die Vorträge der Konferenz finden hingegen im neuen Seminargebäude der Universität Köln statt (Gebäudenummer 106, Universitätsstraße 35).

Auf dem Programm stehen Vorträge unter anderem zur GEMA und C3S, Werkzeuge zur nachhaltigen Kommunikation, der Wikipedia und YouTube. Das komplette Programm steht auf der Homepage der Veranstaltung bereit.

Die Cologne Commons findet bereits zum dritten Mal statt, in den beiden vorherigen Jahren musste die Konferenz pausieren. Veranstalter sind das Institut für Linguistik – Phonetik der Universität zu Köln sowie der Verein Purer Luxus e.V.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...