Symbole, Malware und Überwachung

Chrome 32 veröffentlicht

Chrome 32 veröffentlicht

15.01.2014
Google hat seinem kostenlosen Browser Chrome wieder einmal ein Update verpasst. Neben Fehlerkorrekturen gibt es diesmal gleich mehrere interessante neue Funktionen.

Die Version 32 markiert ab sofort alle Tabs mit einem Lautsprechersymbol, auf denen eine Audiodatei wiedergegeben wird. Nach dem gleichen Prinzip hebt der Browser Tabs hervor, die gerade die Webcam anzapfen oder ein Video über Chromecast abspielen.

Versucht der Anwender eine schädliche Datei herunterzuladen, warnt Chrome 32 mit einer entsprechenden Meldung. Der Download lässt sich zudem über eine entsprechende Schaltfläche umgehend abbrechen. Google behält allerdings für sich, nach welchen Kriterien der Browser eine Datei als schädlich einstuft.

Des Weiteren kann ein Anwender weitere Mitbenutzer seines Browsers überwachen. Dazu muss er für diese Personen im Browser Unterkonten anlegen (für überwachte Nutzer, englisch Supervised Users). Anschließend kann er im Internet unter http://chrome.com/manage ihre Aktivitäten verfolgen und zudem den Zugriff auf ausgewählte Seiten blockieren.

Entwickler dürfen sich über ein paar neue Apps- und Extensions-APIs freuen. Der eingebaute Flash-Player trägt die Versionsnummer 12.0.0.41. Unter den zahlreichen behobenen Fehlern sind auch 11, für die Google mehrere Tausend Dollar Preisgeld an ihre jeweiligen Entdecker gezahlt hat.

Alle Änderungen verraten die offizielle Release-Note sowie das Chrome-Blog.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 

Related content

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...