Bananenflanke

Banana Pi macht Raspberri Pi Konkurrenz

Banana Pi macht Raspberri Pi Konkurrenz

23.04.2014
Der Minicomputer von Lemaker.org soll kompatibel zum Raspberri Pi sein. Im Gegensatz zur Konkurrenz besitzt der Banana Pi jedoch einen wesentlich schnelleren Prozessor.

Laut Homepage sitzt auf der Platine ein AllWinner A20 SoC mit einem ARM Cortex A7 Dual-Prozessor, der auf 1 GByte DDR3 SDRAM zugreifen darf. Des Weiteren gibt es Anschlüsse unter anderem für SATA, HDMI, Audio, Gigabit-Ethernet und zwei USB 2.0-Ports. Obendrauf gibt es noch einen IR-Empfänger, ein On-Board-Mikrofon und natürlich einen Steckplatz für SD-Karten. Die Stromversorgung erfolgt über Micro-USB.

Auf dem Banana Pi laufen Android 4.4, Ubuntu, Debian, Raspberri Pi Images und Cubieboard Images. Darüber hinaus sollen für den Raspberri Pi entwickelte Module auch am Banana Pi funktionieren.

Der in China gefertigte Banana Pi ist derzeit bei Ali Express für 50 US-Dollar zu haben (zuzüglich Versand und Zoll).

Ähnliche Artikel

Kommentare
Banana Pi Informationen, Vergleiche und Anleitungen
Tony (unangemeldet), Dienstag, 01. Juli 2014 10:12:13
Ein/Ausklappen

Auf http://www.bananapi-kaufen.de/ findet man dazu umfangreiche Informationen und einen detaillierten Vergleich zwischen Banana Pi und Raspberry Pi.


Bewertung: 178 Punkte bei 34 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...