Banana Pi macht Raspberri Pi Konkurrenz

Banana Pi macht Raspberri Pi Konkurrenz

Bananenflanke

23.04.2014
Der Minicomputer von Lemaker.org soll kompatibel zum Raspberri Pi sein. Im Gegensatz zur Konkurrenz besitzt der Banana Pi jedoch einen wesentlich schnelleren Prozessor.

Laut Homepage sitzt auf der Platine ein AllWinner A20 SoC mit einem ARM Cortex A7 Dual-Prozessor, der auf 1 GByte DDR3 SDRAM zugreifen darf. Des Weiteren gibt es Anschlüsse unter anderem für SATA, HDMI, Audio, Gigabit-Ethernet und zwei USB 2.0-Ports. Obendrauf gibt es noch einen IR-Empfänger, ein On-Board-Mikrofon und natürlich einen Steckplatz für SD-Karten. Die Stromversorgung erfolgt über Micro-USB.

Auf dem Banana Pi laufen Android 4.4, Ubuntu, Debian, Raspberri Pi Images und Cubieboard Images. Darüber hinaus sollen für den Raspberri Pi entwickelte Module auch am Banana Pi funktionieren.

Der in China gefertigte Banana Pi ist derzeit bei Ali Express für 50 US-Dollar zu haben (zuzüglich Versand und Zoll).

Ähnliche Artikel

  • Trügerische Privatheit
    Der Wunsch nach Privatsphäre ist bei vielen Nutzern groß, Privacy-Boxen sollen dabei helfen. Im Test müssen sich vier aktuelle Modelle beweisen. Am Ende kann allerdings nur ein Gerät überzeugen.
  • Raspberry Pi Zero bekommt Kamera-Anschluss
    Raspberry Pi Zero heißt die abgespeckte Variante des Mini-Computers Raspberry Pi, die derzeit für nur 5 Dollar zu haben ist. Jetzt gibt es eine überarbeitete Fassung, die endlich auch einen Anschluss für das Kamera-Modul besitzt.
  • Neue Variante des Raspberry Pi Zero W mit aufgelöteten Pins
    Der Raspberri Pi Zero W erfreut sich nach wie vor einiger Beliebtheit. Wer allerdings die GPIO-Anschlüsse nutzen wollte, musste erst selbst passende Pins auflöten. Mit dem neuen Modell Raspberry Pi Zero WH gehört das der Vergangenheit an.
  • Sicher ist sicher
    Eine gute Datensicherung bewahrt nicht nur bei Festplattenausfall vor Ärger, sondern hilft auch bei Virenbefall und Erpressungstrojanern. Der RasPi eignet sich perfekt als Backup-Server im Hintergrund.
  • Neuer Raspberry Pi Zero bekommt WLAN und Bluetooth
    Der beliebte Mini-Computer Raspberry Pi feiert seinen fünften Geburtstag. Zu seinem Ehrentag haben seine Macher ein neues Modell angekündigt: Der Raspberri Pi Zero W ist ein aufgebohrter Rapberry Pi Zero und kostet lediglich 10 Dollar.
Kommentare
Banana Pi Informationen, Vergleiche und Anleitungen
Tony (unangemeldet), Dienstag, 01. Juli 2014 10:12:13
Ein/Ausklappen

Auf http://www.bananapi-kaufen.de/ findet man dazu umfangreiche Informationen und einen detaillierten Vergleich zwischen Banana Pi und Raspberry Pi.


Bewertung: 269 Punkte bei 115 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...