shot0042.jpg

Das Spiel zum Wochenende: World of Padman

Ballermann

World of Padman ist ein First-Person-Shooter mit spaßiger Comic-Optik, der vollkommen ohne Blutvergießen auskommt. Der pünktlich zum ersten Dezember veröffentlichte X-Mas-Mod verbreitet zudem vorweihnachtliche Stimmung.

Genau wie in anderen Spielen seines Genres, gilt es auch in World of Padman alle Gegner im Raum abzuschießen, ohne dabei selbst das Zeitliche zu segnen. Ungewöhnlich gibt sich jedoch die Spielwelt: Die Level sind zumeist knallbunt und bilden vertraute Umgebungen nach, wie beispielsweise eine Bibliothek oder eine Küche. In diesen Arealen müssen sich die Spieler mit ihren nur zwergengroßen Comicfiguren gegen ihre schießwütigen Konkurrenten behaupten. Um auf die überdimensional wirkenden Gegenstände zu gelangen, nutzt man die überall herum stehenden Trampoline. Diese verbergen sich häufig hinter kuriosen Gegenständen, in der Küche bestehen sie beispielsweise aus Orangenscheiben.

Abgedreht

Kurios sind auch einige Waffen. So verschießt die Bubble G klebrig-bunten Kaugummi auf den Gegner, während die Wasserpistole für einen zeitweise rutschigen Bodenbelag sorgt und eine entenartige Handpuppe die Gegner im Nahkampf beißt.

Abbildung 1: Die Kämpfe spielen meist in unaufgeräumten, überdimensionalen Zimmern, wie etwa einer Küche.

Mit jedem eingesteckten Treffer verringert sich die Lebensenergie. Um sie wieder aufzufrischen, sammelt man entweder einen speziellen Bonusgegenstand ein oder aber tankt sie an dafür vorgesehenen Ladestationen wieder auf. Gegenüber den in anderen Spielen so berühmten "Medikits", erfordert dies in World of Padman ein taktisches Vorgehen. Dem Cartoon-Ansatz folgend, fehlt ebenso jegliches Pixelblut – getötete Gegner fallen einfach um und entschwinden langsam in den Himmel.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...