Kleiner Rumms

AV-Linux 6.0.2 freigegeben

AV-Linux 6.0.2 freigegeben

02.01.2014
Die neue Version der an Videojongleure und Audiophile gerichteten Distribution kommt trotz des kleinen Versionssprungs mit zahlreichen interessanten Neuerungen daher.

So besitzt AV-Linux 6.0.2 eine komplett neu angepasste Xfce-Desktop-Umgebung in der Version 4.10. Des Weiteren nutzt der Browser das Pipelight-Plugin, über das sich Microsofts Flash-Alternative Silverlight einbinden lässt. Damit können Anwender wiederum auf entsprechende Web-Anwendungen zugreifen, wie etwa den amerikanischen Videodienst Netflix.

AV-Linux 6.0.2 bietet zudem zahlreiche LV2-Audio-Plugins, aktualisierte FFADO-Treiber, zusätzliche nützliche Nautilus-Skripte und Unterstützung für Exfat-Fuse (das Dateisystem Exfat kommt vor allem auf neuen Speicherkarten zum Einsatz). Mit an Bord sind jetzt LibreOffice 4.1 und wie immer zahlreiche Multimedia-Anwendungen.

Die AV-Linux-Macher haben zudem einen neuen FTP-Server aufgesetzt, der für Musiker Hydrogen Drumkits, SFZ-Sound-Bibliotheken, Soundfonts und Samples bereitstellt. Der Dienst ist allerdings noch im Aufbau, beispielsweise gibt es derzeit noch keine SF2-Soundfonts.

Besitzer der Version 6.0.1b müssen ihr System nicht neu aufsetzen, sondern können es mit einem „Hotfixupdatepak“ aktualisieren. Weitere Informationen liefern die Release-Notes.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...