Kleiner Rumms

AV-Linux 6.0.2 freigegeben

AV-Linux 6.0.2 freigegeben

02.01.2014
Die neue Version der an Videojongleure und Audiophile gerichteten Distribution kommt trotz des kleinen Versionssprungs mit zahlreichen interessanten Neuerungen daher.

So besitzt AV-Linux 6.0.2 eine komplett neu angepasste Xfce-Desktop-Umgebung in der Version 4.10. Des Weiteren nutzt der Browser das Pipelight-Plugin, über das sich Microsofts Flash-Alternative Silverlight einbinden lässt. Damit können Anwender wiederum auf entsprechende Web-Anwendungen zugreifen, wie etwa den amerikanischen Videodienst Netflix.

AV-Linux 6.0.2 bietet zudem zahlreiche LV2-Audio-Plugins, aktualisierte FFADO-Treiber, zusätzliche nützliche Nautilus-Skripte und Unterstützung für Exfat-Fuse (das Dateisystem Exfat kommt vor allem auf neuen Speicherkarten zum Einsatz). Mit an Bord sind jetzt LibreOffice 4.1 und wie immer zahlreiche Multimedia-Anwendungen.

Die AV-Linux-Macher haben zudem einen neuen FTP-Server aufgesetzt, der für Musiker Hydrogen Drumkits, SFZ-Sound-Bibliotheken, Soundfonts und Samples bereitstellt. Der Dienst ist allerdings noch im Aufbau, beispielsweise gibt es derzeit noch keine SF2-Soundfonts.

Besitzer der Version 6.0.1b müssen ihr System nicht neu aufsetzen, sondern können es mit einem „Hotfixupdatepak“ aktualisieren. Weitere Informationen liefern die Release-Notes.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...