Emails
Re: [EasyLinux-Suse] Suse Nachrichtensammlung, Band 86, Eintrag 23
Gerard Bekhuis <odemarus[bei]gmx[punkt]de>, Montag, 28. Januar 2013 13:20:12
Ein/Ausklappen

Am 28.01.2013 12:00, schrieb suse-request@easylinux.de:

> Um e-Mails an die Liste Suse zu schicken, nutzen Sie bitte die Adresse

>

> suse@easylinux.de

>

> Um sich via Web von der Liste zu entfernen oder draufzusetzen:

>

> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

>

> oder, via Email, schicken Sie eine Email mit dem Wort 'help' in

> Subject/Betreff oder im Text an

>

> suse-request@easylinux.de

>

> Sie koennen den Listenverwalter dieser Lister unter der Adresse

>

> suse-owner@easylinux.de

>

> erreichen

>

> Wenn Sie antworten, bitte editieren Sie die Subject/Betreff auf einen

> sinnvollen Inhalt der spezifischer ist als "Re: Contents of Suse

> digest..."

>

>

> Meldungen des Tages:

>

> 1. Re: Suse Nachrichtensammlung, Band 86, Eintrag 22 (Gerard Bekhuis)

> 2. Re: Installation OpenSuse 12.2 von EasyLinux Heft CD 04/2012

> fehlgeschlagen (Franz J. Polster)

> 3. Re: Installation OpenSuse 12.2 von EasyLinux Heft CD 04/2012

> fehlgeschlagen (Frank von Thun)

> 4. Re: Installation OpenSuse 12.2 von EasyLinux Heft CD 04/2012

> fehlgeschlagen (Heiko Ißleib)

> 5. Re: Installation OpenSuse 12.2 von EasyLinux Heft CD 04/2012

> fehlgeschlagen (Heiko Ißleib)

> 6. Suche Anwender mit Windows 8 / UEFI / GPT und

> Parallelinstallation Windows (Hans-Georg Esser)

> 7. Fwd: Re: Installation OpenSuse 12.2 von EasyLinux Heft CD

> 04/2012 fehlgeschlagen (Heiko Ißleib)

>

> bestätigt zu werden

>

>

> _______________________________________________

> Suse mailing list

> Suse@easylinux.de

> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

Hallo.

Das Arbeiten mit dem Xfce Desktop ist sehr einfach.

Ich habe mich da auch sehr schnell zurechtgefunden.

Wie bei KDE hat Xfce auch Yast als "Systemsteuerung".

Wenn es Aktualisierungen gibt, werden diese automatisch angezeigt und

brauchen dann nur noch

bestätigt zu werden.

Auch lassen sich Windowsprogramme mit Hilfe von Wine installieren.

Es hat ein wenig Ähnlichkeit mit Windows.

Auch W-Lan klappt hervorragend.

Liebe Grüße,

Gérard Bekhuis.