Emails
[EasyLinux-Suse] welcher Tintendrucker
"Werner und Dagmar Engelhardt (Standart)" <shin[punkt]engelhardt[bei]t-online[punkt]de>, Donnerstag, 07. März 2013 09:31:47
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Suse] welcher Tintendrucker
Frank von Thun <Frank[bei]vonThun[punkt]de>, Donnerstag, 07. März 2013 09:44:48
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Suse] welcher Tintendrucker
Olaf Goergen <olaf-goergen[bei]t-online[punkt]de>, Donnerstag, 07. März 2013 10:42:30
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Suse] welcher Tintendrucker
Franz Riklin <franz[punkt]riklin[bei]gmx[punkt]ch>, Donnerstag, 07. März 2013 10:54:04
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Suse] welcher Tintendrucker
reini <suse[bei]reinishome[punkt]de>, Donnerstag, 07. März 2013 17:47:01
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Suse] welcher Tintendrucker
"d[punkt]blanke[bei]gmx[punkt]net" <d[punkt]blanke[bei]gmx[punkt]net>, Donnerstag, 07. März 2013 21:23:54
Ein/Ausklappen

Werner und Dagmar Engelhardt (Standart) schrieb:

>

> Hallo Liste,

>

> ich suche einen Tintenstrahldrucker, farbig, der in meiner Susi 12.1

> läuft und wo ich die Tinte günstig nachfüllen kann.

>

> Wer hat bitte einen Tipp für mich?

>

> Welcher Drucker läuft gut?

>

> Grüße, Werner aus Oberbayern

>

> --

>

> Geschrieben mit OpenSuse 12.1

>

> Kernel: 3.1.10-1.13

>

> KDE 3.5 x

>

>

>

> _______________________________________________

> Suse mailing list

> Suse@easylinux.de

> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

Hallo Werner,

ich kann auch einen Drucker von HP nur wämstens empfehlen, weil sich HP

für Linux sehr engagiert. Es gibt in Suse jede Menge Treiber und auch

Installationssoftware von HP.

Ich bin froh, dass ich mich nicht mehr mit meinem Canon rumquälen muss.

Erst gab es Treiber von Canon, die man aber per Handarbeit einpflegen

musste. Auf 64Bit SuSEs liefen die natürlich nicht und in späteren

Versionen von SuSE dann auch nicht mehr. Mit Gutenprint konnte man dann

wenigstens, wenn auch recht fehlerreich drucken. Ab 12.1 druckte er dann

auch ziemlich sauber, zog das Papier aber so schnell ein, dass der

Drucker in kürzester auseinander flog.

Grüße

Dirk

_______________________________________________

Suse mailing list

Suse@easylinux.de

http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

Re: [EasyLinux-Suse] welcher Tintendrucker
Christoph-J. Walter, Freitag, 08. März 2013 09:55:00
Ein/Ausklappen