Home / Community / Mailinglisten / Easylinux Suse / [EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth / Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth

Emails
[EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth
"afbeyer(dk)" <afbeyer[bei]afbeyer[punkt]dk>, Freitag, 08. Februar 2013 17:06:42
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth
Richard Kraut, Freitag, 08. Februar 2013 18:28:37
Ein/Ausklappen

Am Freitag, den 08.02.2013, 17:06 +0100 schrieb afbeyer(dk):

> Mein Problem: Google-Earth will nicht starten, beim Aufruf in der Konsole

> kommt diese Meldung:

>

> terra:~ # /opt/google/earth/free/google-earth %f

> Google Earth has caught signal 11.

Warum versuchst Du es als root zu starten?

Man arbeitet nur als root oder mit Superuserrechten, wenn man diese

wirklich benötigt. Dies ist bei Google Earth nicht der Fall.

> We apologize for the inconvenience, but Google Earth has crashed.

> This is a bug in the program, and should never happen under normal

> circumstances. A bug report and debugging data have been written

> to this text file:

> /root/.googleearth/crashlogs/crashlog-5108201b.txt

> Please include this file if you submit a bug report to Google.

>

> Das Programm wurde von der Google-Seite heruntergeladen,

> angeschrieben ist es mit "64-Bit RPM für Fedora/openSUSE".

> Installiert wurde es mit YAST, gelistet als "7.0.2.8415-0".

>

> Inhalt von /root/.googleearth/crashlogs/crashlog-5108201b.txt:

> Major Version 7

> Minor Version 0

> Build Number 0002

> Build Date Dec 13 2012

> Build Time 17:54:43

> OS Type 3

> OS Major Version 3

> OS Minor Version 4

> OS Build Version 11

> OS Patch Version 16

> Crash Signal 11

> Crash Time 1359487003

> Up Time 0.043683

>

> Stacktrace from glibc:

> ./libgoogleearth_free.so(+0x1e9fab)[0xf75c9fab]

> ./libgoogleearth_free.so(+0x1ea1f3)[0xf75ca1f3]

> linux-gate.so.1(__kernel_sigreturn+0x0)[0xf7772400]

>

> Mein System, frisch installiert:

> Kernel: Linux 3.4.11-2.16-desktop x86_64

> Aktueller Benutzer: avi@terra

> Distribution: openSUSE 12.2 (x86_64)

> KDE: 4.8.5 (4.8.5) "release 2"

>

> Das Problem hatte ich bereits unter OS11.4, es wurde nie gelöst.

> Aber ich möchte gerne wieder damit arbeiten.

> Interessant: Mein Notebook mit OS11.4 (32Bit) hat kein Problem mit

> Google-Earth.

>

> Hat einer von euch Erfahrung mit dem programm ? Soll ich die 32-Bit

> Version probieren ?

Hab da erst mal nur die üblichen Verdächtigen.

- die Grafikkarte beherrscht die 3D-Beschleunigung?

- diese kann unter dem genutzten Linux auch verwendet werden?

- Dein User ist Mitglied der Gruppe 'games' (nur in dieser Gruppe kann

die Hardwarebeschleunigung problemlos genutzt werden)?

--

MfG Richi

PS: Auf PMs wird von mir generell nicht reagiert.

-
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth
Richard Kraut, Samstag, 09. Februar 2013 12:34:57
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth
Richard Kraut, Samstag, 09. Februar 2013 13:52:10
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth
"afbeyer(dk)" <afbeyer[bei]afbeyer[punkt]dk>, Sonntag, 10. Februar 2013 19:25:31
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Google-Earth
"afbeyer(dk)" <afbeyer[bei]afbeyer[punkt]dk>, Sonntag, 10. Februar 2013 09:40:22
Ein/Ausklappen