Emails
[EasyLinux-Suse] Amarok - Internetradio
Christoph-J. Walter, Donnerstag, 14. Februar 2013 10:25:41
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Suse] Amarok - Internetradio
Frank von Thun <Frank[bei]vonThun[punkt]de>, Donnerstag, 14. Februar 2013 12:06:45
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Suse] Amarok - Internetradio
Heiko Ißleib <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Donnerstag, 14. Februar 2013 13:57:35
Ein/Ausklappen

Am 14.02.2013, 12:06 Uhr, schrieb Frank von Thun :

Hallo Chris,hallo Frank.

> Am Donnerstag, den 14.02.2013, 10:25 +0100 schrieb Christoph-J.Walter:

>> Hallo zusammen, ich möchte während ich am PC arbeite gelegentlich

>> Internetradio hören.

>> Leider habe ich keine Ahnung wie ich bei "Amarok" die entsprechenden

>> Sender einstellen kann.

>> Kann mir bitte jemand von Euch helfen?

>>

>> Gruß - Chris

> Hallo

> Habe Amarok entsorgt (zu umständlich), Geht aber trotzdem.

> Suche Deinen Sender im Netz, zB mit Feuerfuchs, wenn du Musik

> hast, kannst du den Link kopieren und in das Adressfenster von

> Amarok kopieren.

> Einfacher ist es gleich ein Lesezeichen zu setzen:

>

http://www.dradio.de/streaming/dlf_hq_ogg.m3u

> In Rhytmusbox kannst du über Jamendo drei Jahre

> Gema- und Werbe-reie-Musik hören.

http://www.dradio.de/streaming/dlf_hq_ogg.m3u

kann man auch downloaden und speichern.

Aus Dolphin unter KDE reicht dann ein Klick und Amarok öffnet sich.

Der Stream ist in der Wiedergabeliste und wird abgespielt.

Ich nutze allerdings lieber clementine.

http://wiki.ubuntuusers.de/Internetradio/Stationen

http://wiki.ubuntuusers.de/Amarok

http://wiki.ubuntuusers.de/Clementine

Gruß Heiko.

--

Erstellt mit Operas E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/

_______________________________________________

Suse mailing list

Suse@easylinux.de

http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

Re: [EasyLinux-Suse] Amarok - Internetradio
Joachim Puttkammer <puttkammer[bei]gmx[punkt]fr>, Donnerstag, 14. Februar 2013 13:45:37
Ein/Ausklappen