Emails
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu startet nicht
Oliver Christ, Samstag, 13. Juli 2013 13:51:12
Ein/Ausklappen

Am Sa 13 Jul 2013 12:46:57 CEST schrieb Antonius Dierkes

Hallo Antonius,

> Mir ist mal wieder etwas neues eingefallen und da spreche

> ich im besonderen Stefan und Heiko an, die mich in diese

> Richtung gestoßen haben. Voraus zu schicken ist, dass bei

> mir immer noch nichts läuft. Natürlich weil ich einfach hierfür

> zu dumm bin. Aber was soll ich machen.

Dumme frage gibt es hier nicht. Wir haben hier eine "Engelsgeduld" :-)

> Nun zum Punkt.

> Ich habe mir auf euer Anraten eine Image CD von INSERT-

> Inside Security Rescue erstellt und kann damit wunderbar

> die Festplatte partitionieren und mittels Firefox ins Internet.

Das ist doch schon mal gut...

Ich habe deinen Thread die letzten Tage ein wenig mit verfolgt.

Wenn ich mich Recht entsinne ist das Hauptproblem gewesen das du nicht

von der Festplatte booten konntest.

Bei jeder Live-CD wird das Programm in den Arbeitsspeicher geladen (RAM)

Das funktioniert wunderbar bei dir auch hast du mit der Hardware (hier

im besonderen die Grafikkarte) keine Probleme. Nur wenn es auf die

Festplatte soll klappt es beim Booten nicht.

Was ist den aus deinen Versuchen mit einer andern Distribution geworden.

Du wolltest doch mal die Suse probieren?

> Ich habe mir jetzt direkt von Ubuntu.com die entsprechende

> Datei 12.04 LTS heruntergeladen und auf die Festplatte gespeichert.

> Jetzt frage ich mich, kann mir jemand helfen Ubuntu über

> diesen Weg zu installieren. Im Moment finde ich die vorgenannte

> Datei jedoch nicht und wenn ich sie gefunden haben sollte, wie muß ich

> dann installieren? Welches Terminal muss ich wählen? Sollte ich

> jetzt vielleicht über eine Linux Live CD Ubuntu starten und es von

> dem Terminal aus versuchen die auf der Festplatte befindliche Datei

> zu öffnen? Noch eins, die Festplatte war partitioniert bevor ich die

> Ubuntu Datei herunter geladen habe.

Das hat dir eben Stefan beantwortet.

Das Image was du heruntergeladen hast ist immer noch eine Live-CD die du

noch auf eine CD brennen musst.

von der 12.04 gibt es soviel ich noch weiß eine Alternate-CD. Bei

neueren Versionen gibt es das nicht mehr. Das wäre ein versuch Wert. Da

hat man mehr Auswahl-Möglichkeiten bei der Installation.

> Ich sage danke.

> mit freundlichem Gruss

>

> Antonius

>

-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu startet nicht
Willi Zelinka <wi[punkt]zeli[bei]aon[punkt]at>, Samstag, 13. Juli 2013 16:32:50
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu startet nicht
Oliver Christ, Samstag, 13. Juli 2013 17:32:53
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu startet nicht
Willi Zelinka <wi[punkt]zeli[bei]aon[punkt]at>, Samstag, 13. Juli 2013 20:25:20
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu startet nicht
Rainer <spots4as[bei]gmx[punkt]de>, Samstag, 13. Juli 2013 20:57:57
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu startet nicht
"H[punkt]-Stefan Neumeyer" <hsn[punkt]debian_user[bei]arcor[punkt]de>, Samstag, 13. Juli 2013 20:56:25
Ein/Ausklappen