Emails
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu Nachrichtensammlung, Band 89, Eintrag 81
"peter f[punkt] kuhn" <peter[bei]kuhn-zorneding[punkt]de>, Freitag, 23. August 2013 12:36:58
Ein/Ausklappen

Am Freitag, den 23.08.2013, 07:11 +0200 schrieb

> Uwe Herrmuth

> To: ubuntu@easylinux.de

> Subject: Re: [EasyLinux-Ubuntu] debian 7 installationsproblem - fast

> gelöst

> Ich meinte mit konfus auch nicht was jetzt auf welcher Partition drauf

> liegt, wie groß die sind oder wohin die letztendlich gemountet werden.

> Mir kommt nur die Bezeichnung z.B. /dev/sda8/media komisch vor. Das

> suggeriert einen Ordner, obwohl man den bei der Partitionierung gar

> nicht so angeben kann.

das liegt daran, dass

>/dev/sda5/ swap 2 GiB

>/dev/sda6/media Daten 67,1 GiB

>/dev/sda7/media Photos 28,8 GiB

>/dev/sda8/media debian 28,8 GiB

als logische laufwerke auf einer erweiterten partition ("container für

logische partitionen - /dev/sda2") liegen; die werden auch beim

systemstart nicht automatisch eingehängt, sondern erst wenn ich sie

anklicke, dann erscheinen sie im nautilus unter /media; hat bis jetzt

noch keinerlei probleme ergeben, aber vielleicht hab ich da was falsch

gemacht? wie schon erwähnt, mein partitionierungsgehabe beruht auf alten

windoof-98-angewohnheiten, mit linux-spezifischen vorgaben hab ich mich

nie so richtig beschäftigt, weil eben alles immer gefunzt hat ... bis

jetzt ...

--

dank & gruss kuhnibert

_______________________________________________

Ubuntu mailing list

Ubuntu@easylinux.de

http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/ubuntu