Emails
[EasyLinux-Ubuntu] tolino
Hartmut Haase <hha4491[bei]web[punkt]de>, Freitag, 19. Juli 2013 08:42:58
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tolino
Uwe Herrmuth <u[punkt]herrmuth[bei]gmx[punkt]de>, Freitag, 19. Juli 2013 08:57:41
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tolino
Hartmut Haase <hha4491[bei]web[punkt]de>, Freitag, 19. Juli 2013 18:02:47
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tolino
Uwe Herrmuth <u[punkt]herrmuth[bei]gmx[punkt]de>, Freitag, 19. Juli 2013 23:48:23
Ein/Ausklappen

Hallo Hartmut,

Hartmut Haase schrieb am 19.07.2013 um 18:02:

>> haben das Gerät zurück gegeben.

>Warum?

Ich persönlich fand den Seitenaufbau beim "Umblättern" auf die Dauer

ziemlich nervig. Der Effekt ist schwer zu beschreiben. Ungefähr so, als

wenn man eine zerknüllte bedruckte Seite erst glatt streichen muss, um

sie zu lesen.

Ich hab mich mit der Technik, die dahinter steckt auch nicht näher

befasst. Für mich sieht es so aus, als wenn Grafik, Prozessor und/oder

Speicher da an ihren Grenzen arbeiten.

Vielleicht war es ja auch nur dieses eine Gerät.

Jedenfalls hat sch meine bessere Hälfte jetzt ein Kindle zugelegt. Da

ist der Effekt nicht ganz so stark.

Mir persönlich sind diese Lesegeräte eh zu klein und ein Buch alle mal

lieber. Aber das ist eine andere Geschichte.

Und Kindle trink ich lieber. ;-) Aber auch nur, wenn nichts Besseres da

ist. :-D

Viele Grüße

Uwe

--

Debian GNU/Linux 7 Kernel 3.2.0-4-686-pae Xfce 4.8

-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tolino
Hartmut Haase <hha4491[bei]web[punkt]de>, Samstag, 20. Juli 2013 18:24:32
Ein/Ausklappen