Home / Community / Mailinglisten / EasyLinux Ubuntu / [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick / Re: [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick

Emails
[EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick
ebiexi <ebiexi[bei]freenet[punkt]de>, Samstag, 27. Juli 2013 17:03:07
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick
"H[punkt]-Stefan Neumeyer" <hsn[punkt]debian_user[bei]arcor[punkt]de>, Samstag, 27. Juli 2013 17:40:22
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick
ebiexi <ebiexi[bei]freenet[punkt]de>, Samstag, 27. Juli 2013 18:18:11
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick
"H[punkt]-Stefan Neumeyer" <hsn[punkt]debian_user[bei]arcor[punkt]de>, Samstag, 27. Juli 2013 18:59:17
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick
Stefan Lütje, Samstag, 27. Juli 2013 19:32:49
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick
Richard Kraut, Samstag, 27. Juli 2013 19:56:23
Ein/Ausklappen

Am Samstag, den 27.07.2013, 17:03 +0200 schrieb ebiexi:

> Ich (Ubuntu 12.04) habe folgendes Problem:

> Mein USB-Stick hat 16GB. Wenn ich mit einem Rechtsklick auf das Icon

> tippe, wird mir das auch richtig angezeigt. Als belegt werden mir 12,4

> GB angezeigt, als frei 3,8 GB. Die Einzelsumme der auf dem Stick

> enthaltenen Ordner ist aber nur 3,1 GB (im Gegensatz zu den angezeigten

> 12,4 GB). Lösche ich einzelne Ordner, so bleibt die Anzeige immer bei:

> 12,4 GB belegt und 3,8 GB frei.

>

> GParted sagt mir "cannot open sdh1"

> Die Tools dosfstools und mtools sind vorhaden.

>

> Ich würde natürlich schon gerne den wahren Belegungsgrad kennen und

> nicht einen Belegungsgrad von vor Wochen.

> Kann mir jemand helfen?

Den Effekt kenne ich.

Lass Dir mal auf dem Stick auch die versteckten Dateien und Ordner

anzeigen. Da müsste es einen versteckten Ordner .Trash geben.

Diesen löschen und der Speicherplatz sollte wieder frei sein.

Beim nächsten Löschen wird dieser wieder angelegt. Gelöschte

Dateien/Ordner werden bei dem Vorgang nicht in den Papierkorb auf der

Festplatte kopiert, sondern verbleiben im .Trash auf dem Stick.

Den Papierkorb kann man aber umgehen - wenn man möchte.

Tastenkombination Umschalt+Entf (zumindest unter XFCE so) oder Deinen

Dateimanager so einrichten, dass Dir auch im Menü neben dem normalen Weg

über den Papierkorb auch eine Löschfunktion ohne angeboten wird (ist

dann auch über das Kontextmenü der Maus ersichtlich).

--

MfG Richi

PS: Bitte stets an die Liste antworten.

Auf persönliche/private Nachrichten wird von mir generell nicht reagiert.

-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] USB-Stick_gelöst
ebiexi <ebiexi[bei]freenet[punkt]de>, Sonntag, 28. Juli 2013 10:28:49
Ein/Ausklappen