Home / Community / Mailinglisten / EasyLinux Ubuntu / [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de / Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de

Emails
[EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
hha4491 <hha4491[bei]web[punkt]de>, Donnerstag, 13. Dezember 2012 17:55:35
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
Rainer <spots4as[bei]gmx[punkt]de>, Freitag, 14. Dezember 2012 18:02:54
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
hha4491 <hha4491[bei]web[punkt]de>, Samstag, 15. Dezember 2012 18:28:19
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
Rainer <spots4as[bei]gmx[punkt]de>, Samstag, 15. Dezember 2012 18:42:26
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
hha4491 <hha4491[bei]web[punkt]de>, Sonntag, 16. Dezember 2012 11:02:59
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
Uwe Herrmuth <u[punkt]herrmuth[bei]gmx[punkt]de>, Samstag, 15. Dezember 2012 19:09:11
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
Heiko Ißleib <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Samstag, 15. Dezember 2012 19:48:42
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
Uwe Herrmuth <u[punkt]herrmuth[bei]gmx[punkt]de>, Samstag, 15. Dezember 2012 17:52:59
Ein/Ausklappen

Hallo hha4491,

hha4491 hha4491 schrieb am 13.12.2012 um 17:55:

>da ja einige bei gmx.de sind: kann mir jemand erklären, wie die

>Spam-Filterung dort funktionmiert?

Nur für den Free-Mail-Account gibt es kostenlos die Möglichkeit Spam zu

filtern über:

- einen sog. Briefkopf-Analyzer, der den Header der Mails auf typische

Spam-Merkmale untersucht

- einen Spamserver-Blocker, der Mails mit Absenderadressen wie web.de,

gmx o.ä. blockt, die aber nicht über diese Server eingeliefert wurden

- eine GMX-eigene Sperrliste und

- eine globale Sperrliste

Diese 4 Filter sind einzeln anschaltbar.

Ausserdem gibt es noch eine persönliche White- und Blacklist. In diesen

Listen kannst Du bis zu 1000 Einträge machen für Absender die auf

keinen Fall bzw. die unbedingt als Spam behandelt werden sollen.

Du kannst auch einstellen, ob Du einen Spam-Report zugesandt haben

möchtest, also die Betreff-Zeilen und Absender der im Ordner

Spamverdacht abgelegten Mails.

Ausserdem kannst Du für den Abruf Deiner Mails über das POP3-Protokoll

festlegen, ob als Spam gekennzeichnete Mails zugestellt werden sollen

oder nicht.

Eigentlich funktioniert das ganze Konstrukt ziemlich gut. Klar, wenn

sich die Spammer mal wieder was Neues einfallen lassen, dann braucht es

ein paar Tage, bis die Filter darauf eingestellt sind. Durch den

Spam-Report bekommt man auch leicht mit, wenn doch mal was im Filter

hängen bleibt, was eigentlich kein Spam ist und kann es dann auf die

White-List setzen bzw. wie Rainer schon schrieb als "nicht als Spam

behandeln" kennzeichnen, dann wird es automatisch auf die Whitelist

gesetzt.

Ich bin schon gefühlte 100 Jahre bei GMX und trotzdem sind in meiner

White- und Blacklist jeweils unter 30 Einträge.

Viele Grüße

Uwe

--

Debian GNU/Linux 6.0 Kernel 2.6.32-5-686 Xfce 4.6.2

-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
hha4491 <hha4491[bei]web[punkt]de>, Mittwoch, 09. Januar 2013 11:27:23
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
Uwe Herrmuth <u[punkt]herrmuth[bei]gmx[punkt]de>, Mittwoch, 09. Januar 2013 11:37:52
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spam-Filter bei gmx.de
hha4491 <hha4491[bei]web[punkt]de>, Mittwoch, 09. Januar 2013 18:16:11
Ein/Ausklappen