Emails
[EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_prüfen
hha4491 <hha4491[bei]web[punkt]de>, Montag, 19. November 2012 18:30:43
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_prüfen
Farbmaler <farbmaler[bei]isiwissen[punkt]de>, Montag, 19. November 2012 18:50:03
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_prüfen
Joachim Puttkammer <puttkammer[bei]gmx[punkt]fr>, Montag, 19. November 2012 18:55:15
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_prüfen
Uwe Herrmuth <u[punkt]herrmuth[bei]gmx[punkt]de>, Dienstag, 20. November 2012 01:28:33
Ein/Ausklappen

Hallo Hartmut,

hha4491 hha4491 schrieb am 19.11.2012 um 18:30:

>Hallo Liste,

>wo steht, wie oft Partitionen beim Start geprüft werden?

Als Root mit

tune2fs -l /dev/sda1 | grep -Ei "check|mount"

kannst Du alle relevanten Parameter auslesen.

mit tune2fs -C 0 /dev/sda1

setzt Du den Zähler der Mount-Vorgänge auf Null und mit

tune2fs -c 100 /dev/sda1

setzt Du die maximalen Mount-Vorgänge bis zum nächsten Check auf 100.

BTW: Der Filesystemcheck muss nicht zwingend beim Systemstart

durchgeführt werden. Franz, Matthias und ich haben gemeinsam vor

einiger Zeit da mal ein Script entwickelt, welches den ganzen Check

beim Shutdown durchführt. Da stört es am wenigsten. ;-)

Viele Grüße

Uwe

--

Debian GNU/Linux 6.0 Kernel 2.6.32-5-686 Xfce 4.6.2

-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Partitionen_prüfen
hha4491 <hha4491[bei]web[punkt]de>, Dienstag, 20. November 2012 11:37:07
Ein/Ausklappen