Emails
[EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Alfred Zahlten <a[punkt]zahlten[bei]googlemail[punkt]com>, Samstag, 16. November 2013 00:21:49
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Uwe Herrmuth <u[punkt]herrmuth[bei]gmx[punkt]de>, Sonntag, 17. November 2013 14:31:01
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Alfred Zahlten <a[punkt]zahlten[bei]googlemail[punkt]com>, Sonntag, 17. November 2013 19:02:45
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Stefan Lütje, Sonntag, 17. November 2013 19:10:27
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Alfred Zahlten <a[punkt]zahlten[bei]googlemail[punkt]com>, Sonntag, 17. November 2013 20:26:32
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
heiko <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Sonntag, 17. November 2013 20:51:57
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
heiko <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Sonntag, 17. November 2013 21:19:54
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Alfred Zahlten <a[punkt]zahlten[bei]googlemail[punkt]com>, Montag, 18. November 2013 00:29:04
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
heiko <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Montag, 18. November 2013 01:21:35
Ein/Ausklappen

Am Samstag, 16. November 2013, 00:21:49 schrieb Alfred Zahlten:

Hallo Alfred.
>
> suche, auch gebrauchten, nicht zu großen "Klappdeckel" für Linux.
>
> Die Internetangebote sind verwirrend riesig, was verwendet ihr so
> empfehlenswerte, Linux verträgliche Hardware?
> Bevorzuge Asus, Lenova, Dell, HP.
>
> Hier gesehen...
> http://www.linux-netbook.com/asus-f201e
> Lenova - ThinkPad T61 gefunden für 149€ bei...
> http://www.gebraucht-notebook.com/?gclid=CM3C1pnc5boCFQ1L3god5xEAAQ
> Auch HP Elitebook 2520p für 219.-- und...
> Dell Latitude E5410 für 299.-- gebraucht gesehen.
>
> Wer hat Erfahrung welche Hardware von Linux gut eingebunden wird?
>
> Die Gebrauchtwaren Händler vor Ort wollen natürlich ihr Win 7 mit
> verkaufen und von Linux natürlich nichts hören.

Ich habe mit einem vergleichbaren hp-Notebook gute Erfahrungen gemacht.
Ebenfalls 300 Euro,derselbe Anbieter.
Die Mail kommt auch von dem Rechner.

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/notebooks+ohne+windows/hp+250+h6q53ea

Allerdings haben die nur einige wenige Filialen.
Warum Du was gegen Lieferung hast,weiß ich nicht.
Bei ixsoft oder linuxdiscount ist der Rechnerpreis für das gleiche
Modell oft genauso teuer wie in einem Geschäft mit windows.
Wahrscheinlich hängt das mit der großen Stückzahl der verkauften Rechner
der Discounter zusammen,wo die Menge größere Preisnachlässe
ermöglicht.
Bei notebook-billiger.de kann man in der Kategorie Notebooks ohne Windows aber
den Zwangslizenzkauf umgehen.
Man kann sich seine Wunschkonfiguration zusammenstellen,also mit
oder ohne Windows und spart das Geld wirklich.
Meins kam ohne Windows,Installiert war free dos.
Habe das dann mit parted magic entfernt und die Susie raufgespielt,
Opensuse unterstützt das Teil komplett,ubuntu oder mint sowieso.

Leider steht nicht,welches linux vorinstalliert ist,oft wird dann
eine ubuntu-lts genommen.
Eigentlich darf in Deutschland kein PC ohne vorinstalliertes OS
verkauft werden,aber es muß kein windows mehr sein.
Steinmeier sei dank.

Ansonsten achte ich weniger auf Hersteller,als darauf,daß
Prozessor und graka von intel sind,evtl.nvidia.
Und dann kein nvidia optimus.
Momentan noch rausgeschmissenes Geld.

Gruß Heiko.
_______________________________________________
Ubuntu mailing list
Ubuntu@easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/ubuntu

-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Matthias Müller, Montag, 18. November 2013 22:40:26
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notbook-Netbook
Heiko Ißleib <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Montag, 18. November 2013 23:11:09
Ein/Ausklappen