Emails
[EasyLinux-Ubuntu] Meine FP bootet nicht mehr.
Alfred Zahlten <a[punkt]zahlten[bei]googlemail[punkt]com>, Montag, 15. Oktober 2012 00:03:02
Ein/Ausklappen

Hallo an alle Leser,

vorab, Entschuldigung Stefan Luetje, man lernt nie aus, danke für den

Link

Hallo Uwe,

habe einen neuen thread aufgemacht weil hier nichts mehr richtig läuft.

Den letzte Stand den Grub meiner Platte zu reparieren sende ich hier

nochmals.

Gruß Alfred

Kopie.

Hallo Uwe und die anderen Helfer,

nach deiner Anleitung bin ich bis zur vor-letzten Spalte gekommen.

grub rescue>set prefix=(hd0,msdoa1)/boot/grub

OK.

ausgelassen habe ich weil ich nicht weiß ob das richtig ist:

grub rescue>set root=(hd0,msdoa1)

Erklärung:

Die (hd0,msdoa1) ist eine reine /boot Partition mit ext2.

Meine /root Partition ist (hd0,msdoa6)

Dann heißt es Weiter:

Danach laden wie das Linux Modul und starten GRUB in Normal Modus:

grub rescue>insmod (hd0,msdoa1)/boot/grub/linux.mod

Dann kommt die Meldung: file not found

und die letzte Zeile..

grub rescue>normal

endet mit der Meldung: unbekantes Komanndo

Bei einem erneuter Start beginnt alles wieder von vorn.

Hat jemand einen Rat?

Gruß Alfred

[..]

grub rescue > ls

ergab: (hd0) (hd0,msdos13) usw. 12,11,10,9,8,7,6,5,1 sowie (fd0)

Mit der Anleitung komme ich nicht weiter.

Mir ist bekannt:

(hd0,msdos1) ist meine /boot Partition.

(hd0,msdos6) ist meine /root Partition

(hd0,msdos13)ist die /home die ich vergrößert habe.

Alle Partitionen der Platte sind aus einer LIVE-CD einzusehen.

_______________________________________________

Ubuntu mailing list

Ubuntu@easylinux.de

http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/ubuntu