Emails
[EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Antonius Dierkes <antoniusdierkes[bei]osnanet[punkt]de>, Mittwoch, 19. Juni 2013 16:20:37
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
"johanna[bei]gmx" <j[punkt]bilder[bei]gmx[punkt]net>, Mittwoch, 19. Juni 2013 23:25:08
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Richard Kraut, Samstag, 22. Juni 2013 23:25:37
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Heiko Ißleib <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Sonntag, 23. Juni 2013 00:52:42
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Antonius Dierkes <antoniusdierkes[bei]osnanet[punkt]de>, Sonntag, 23. Juni 2013 20:14:44
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Alfred Zahlten <a[punkt]zahlten[bei]googlemail[punkt]com>, Montag, 24. Juni 2013 01:03:05
Ein/Ausklappen

Am 23.06.2013 20:14, schrieb Antonius Dierkes:

Hallo Antonius,

> Die Bedienungsanleitung für die Samsung Festplatte findest Du unter:

> http://www.theater-en-miniature.de/wp-content/uploads/991464-an-01-de-Samsung_80GB_Festplatte_SP_0802N_Kit.pdf

Hast du denn diese Platte bei Conrad gekauft?

Lieber verlasse ich mich auf die Daten die auf dem Label der Platte

aufgedruckt sind. Meistens findet man dort auch die Steckerbelegung der

Platte.

> Im IBM Setup Utility stehen unter "MAIN" folgende technische Daten:

> Maschine Type/Model 8142Y2M Flash EEOROM Revision

> Level 2BKT53AUS Boo Block Revision Level 2B47A

> System Board Identifier IBM System Serial Number

> LMPK4AK BIOS Data 01/21/08

> Ich hoffe diese Angaben helfen weiter

Leider nicht.

Ich wollte mir mal das Mainboard wie hier ansehen:

http://www.arlt.com/Hardware/PC-Komponenten/Mainboards/ASUS-M5A78L-M-USB3.html

Dass gibt es für alten Mainboards wohl nicht.

Wenn ich mal annehme dein IDE Kabel ist mit der Platte richtig verbunden

(manche IDE Kabel haben zwei Stecker für eine Master und Slave Platte),

du schriebst die Ubuntu 12.04 DVD ließ sich installieren aber nicht

starten, so wäre es (wenn ich mich richtig erinnere) möglich dass sich

Ubuntu auf eine Slave Partition installiert hat und deshalb nicht startet.

Ich mag solche Experimente nicht und sorge von Anfang an für klare

Verhältnisse.

Wenn der PC am Netz hängt so würde ich einfach mal die Ubuntu 12.04 DVD

als LIVE starten und das Programm gparted installieren und starten.

Damit kannst du die Paritionen auf der Platte ansehen und wenn nötig

löschen und neu installieren.

Melde dich dann wieder wenn du neue Erkenntnisse hast.

Zur Unterstützung würde ich dir die LINUX Hefte statt die Windows

Ableger empfehlen.

Gruß Alfred

_______________________________________________

Ubuntu mailing list

Ubuntu@easylinux.de

http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/ubuntu

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Heiko Ißleib <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Montag, 24. Juni 2013 17:59:18
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Alfred Zahlten <a[punkt]zahlten[bei]googlemail[punkt]com>, Sonntag, 23. Juni 2013 11:34:33
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Ubuntu startet nicht
Richard Kraut, Sonntag, 23. Juni 2013 14:33:04
Ein/Ausklappen