Emails
[EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Gerhard Blaschke <gerhard[bei]mgv-aising[punkt]de>, Donnerstag, 12. Oktober 2017 21:50:08
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Willi Zelinka <wi[punkt]zeli[bei]aon[punkt]at>, Freitag, 13. Oktober 2017 08:35:45
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Heiko Ißleib <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Freitag, 13. Oktober 2017 16:05:47
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Gerhard Blaschke <gerhard[bei]mgv-aising[punkt]de>, Samstag, 14. Oktober 2017 14:28:06
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Steffen Weyh <weyh-steffen[bei]gmx[punkt]de>, Samstag, 14. Oktober 2017 15:34:22
Ein/Ausklappen

Hallo Gerhard Das Ger&auml;t verf&uuml;gt &uuml;ber einen M.2-Slot, fr&uuml;her nannte sich das Sytem Next Generation Form Factor.In dem steckt im Normalfall eine M.2 SSD 128GB KINGSTON RBUSNS8180DS3128GH. Steffen Gesendet: Samstag, 14. Oktober 2017 um 14:28 Uhr
Von: "Gerhard Blaschke" <gerhard@mgv-aising.de>
An: "Ubuntu-Mailingliste EasyLinux" <ubuntu@easylinux.de>
Betreff: Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gel&ouml;st] Acer SwiftHallo Liste,
das R&auml;tsel ist gel&ouml;st:
damit man manche BIOS-Einstelllungen, zB. Ausschalten von secure boot
einstellen kann (sonst sind Einstellungen ausgegraut), muss man ein
Supervisor-Passwort setzen.
Der Acer Swift ist auch ansonst ein f&uuml;r mich neuartiges Ger&auml;t, offenbar
die zur Zeit aktuelle Form eines Notebooks (Ultrabook?? oder sonstwie)
Es ist ganz d&uuml;nn, mit Inbusschrauben verschraubt, die R&uuml;ckwand ist dann
abnehmbar (geklemmt, mit Messerspitze habe ich nachgeholfen).
Auf der R&uuml;ckwand gibt es keine Bauteile mehr (ist auch bei einem Acer
travelmate so).
Der Swift hat einen ganz flachen Akku, &uuml;ber mehr als die H&auml;lfte der
Grundfl&auml;che, ist mit einem kleinen Stecker angesteckt.
Festplatte (128GB) habe ich keine mehr gefunden, das mu&szlig; ein offenbar
nicht mehr austauschbarer Chip sein. Einen S-ATA Anschluss gibt es nicht
mehr.
Sonstige Besonderheiten soweit ich sie registriert habe:
ein externe Festplatte wird nicht erkannt, wohl aber ein USB-Stick.
Booten ging nur von einer Install-CD, nicht von anderen CDs, auch nicht
von eine USB-Stick oder USB-Festplatte

Quadcore-Prozessor, 4 GB RAM, 128GB SSD-Chip
Das Ger&auml;t wird mit einem endless-Linux geliefert, Basis (laut
/etc/debian_version) wheezy/sid, ich habe einen root-account
eingerichtet, habe aber damit kine Berechtigung f&uuml;r apt-get.
Programminstallation geht &uuml;ber app, die amn ausw&auml;hlen knn.

Ist ein sehr sch&ouml;n designtes Ger&auml;t f&uuml;r jemanden, der das so nimmt wie es
ist und sonst keine Anspr&uuml;che stellt.

Am 12.10.2017 um 21:50 schrieb Gerhard Blaschke:
> Hallo Liste,
>
> habe einen Acer Swift in die Hand bekommen, darauf solle in Debian
> Stretch kommen.
> Derzeit hat das Ger&auml;t ein endless linux.
> Soweit so gut.
> Der Haken: das EFI-Bios ist nicht ausschaltbar, ich kann nicht einmal
> von einer Live-CD booten.
> Gibt es Tipps?
>

--
viele Gr&uuml;&szlig;e

Gerhard
---------------------------
Debian 9 Stretch, Xfce 4.12
_______________________________________________
Ubuntu mailing list
Ubuntu@easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/ubuntu

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Willi Zelinka <wi[punkt]zeli[bei]aon[punkt]at>, Sonntag, 15. Oktober 2017 08:04:43
Ein/Ausklappen