Emails
[EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Gerhard Blaschke <gerhard[bei]mgv-aising[punkt]de>, Donnerstag, 12. Oktober 2017 21:50:08
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Willi Zelinka <wi[punkt]zeli[bei]aon[punkt]at>, Freitag, 13. Oktober 2017 08:35:45
Ein/Ausklappen
-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Heiko Ißleib <heiko[punkt]issleib[bei]gmail[punkt]com>, Freitag, 13. Oktober 2017 16:05:47
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Gerhard Blaschke <gerhard[bei]mgv-aising[punkt]de>, Samstag, 14. Oktober 2017 14:28:06
Ein/Ausklappen

Hallo Liste,

das Rätsel ist gelöst:

damit man manche BIOS-Einstelllungen, zB. Ausschalten von secure boot

einstellen kann (sonst sind Einstellungen ausgegraut), muss man ein

Supervisor-Passwort setzen.

Der Acer Swift ist auch ansonst ein für mich neuartiges Gerät, offenbar

die zur Zeit aktuelle Form eines Notebooks (Ultrabook?? oder sonstwie)

Es ist ganz dünn, mit Inbusschrauben verschraubt, die Rückwand ist dann

abnehmbar (geklemmt, mit Messerspitze habe ich nachgeholfen).

Auf der Rückwand gibt es keine Bauteile mehr (ist auch bei einem Acer

travelmate so).

Der Swift hat einen ganz flachen Akku, über mehr als die Hälfte der

Grundfläche, ist mit einem kleinen Stecker angesteckt.

Festplatte (128GB) habe ich keine mehr gefunden, das muß ein offenbar

nicht mehr austauschbarer Chip sein. Einen S-ATA Anschluss gibt es nicht

mehr.

Sonstige Besonderheiten soweit ich sie registriert habe:

ein externe Festplatte wird nicht erkannt, wohl aber ein USB-Stick.

Booten ging nur von einer Install-CD, nicht von anderen CDs, auch nicht

von eine USB-Stick oder USB-Festplatte

Quadcore-Prozessor, 4 GB RAM, 128GB SSD-Chip

Das Gerät wird mit einem endless-Linux geliefert, Basis (laut

/etc/debian_version) wheezy/sid, ich habe einen root-account

eingerichtet, habe aber damit kine Berechtigung für apt-get.

Programminstallation geht über app, die amn auswählen knn.

Ist ein sehr schön designtes Gerät für jemanden, der das so nimmt wie es

ist und sonst keine Ansprüche stellt.

Am 12.10.2017 um 21:50 schrieb Gerhard Blaschke:

> Hallo Liste,

>

> habe einen Acer Swift in die Hand bekommen, darauf solle in Debian

> Stretch kommen.

> Derzeit hat das Gerät ein endless linux.

> Soweit so gut.

> Der Haken: das EFI-Bios ist nicht ausschaltbar, ich kann nicht einmal

> von einer Live-CD booten.

> Gibt es Tipps?

>

--

viele Grüße

Gerhard

---------------------------

Debian 9 Stretch, Xfce 4.12

_______________________________________________

Ubuntu mailing list

Ubuntu@easylinux.de

http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/ubuntu

-
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Steffen Weyh <weyh-steffen[bei]gmx[punkt]de>, Samstag, 14. Oktober 2017 15:34:22
Ein/Ausklappen
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Willi Zelinka <wi[punkt]zeli[bei]aon[punkt]at>, Sonntag, 15. Oktober 2017 08:04:43
Ein/Ausklappen