vsftp - Unterschiedliche User, unterschiedliche Verzeichnisse

Autor

Sonntag, 15. Juni 2008 11:03:06

Hallo zusammen,

ich hab folgendes vor: Ich möchte, dass sich mehrere User auf dem ftp-Server (per vsftpd, OpenSuse 10.3) einloggen können und unterschiedliche Verzeichnisse sehen können. Ein kurzer Beispiel:
Verzeichnissstruktur:
\Flo
\Dani
\Cornelia
\Konrad
\Allgemein
\Fotos

Wenn sich Cornelia einloggt, soll das Verzeichniss beim ftp-Server folgendermaßen aussehen:
\Cornelia
\Allgemein
\Fotos

Bei Konrad soll es vielleicht nur
\Konrad
\Fotos
sein

Er reicht mir auch wenn man nur Zugriff auf seine Verzeichnisse hat, und die anderen abgelehnt werden. Es sollte aber auch nicht so sein, dass man sich durch verschiedene Pfade klicken müssen. Ich bin froh, dass sie verstanden haben wie man einen ftp-Client benutzt.

Danke und Grüße

Flo

Florian Pitz

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • KDE-Tipps
    KDEs Standarddateimanager ist Dolphin. Den Vorgänger Konqueror (aus KDE 3) gibt es trotzdem noch, und mit Krusader macht eine weitere Alternative das Trio komplett. Wir stellen Tipps zum Dateimanagement vor.
  • Aktuelle Software
  • Webalben mit Jalbum erstellen
    Möchten Sie Ihre Bilder ansprechend verpackt im Web präsentieren, dann finden Sie in Jalbum eine äußerst flexible und vielseitige Software zum Erstellen der Galerien.
  • Flinker Transfer
    Schnelles Dateischieben und Kopieren erledigen Sie am einfachsten mit dem Tux Commander: Der Norton-Klon arbeitet zuverlässig auch auf alter Hardware.
  • Transportverwalter
    Leistungsfähige FTP-Clients mit grafischer Benutzeroberfläche sind für Linux eher selten anzutreffen. Filezilla schließt diese Lücke.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Thomas Lueck, 30.05.2015 00:00
Am Freitag, den 29.05.2015, 23:20 +0200 schrieb Daniel Hegenbarth: > Ich habe die Liste gelöscht und alle...
Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Daniel Hegenbarth, 29.05.2015 23:20
Ich habe die Liste gelöscht und alle Adressen neu eingegeben. Ergebnis bleibt wie gestern. Fehlerkode: Con...
Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Daniel Hegenbarth, 29.05.2015 23:14
Ist heute genau das gleiche wie gestern. Auf dem Smartphone kann ich die URL öffnen, mit dem Computer nicht....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Richard Kraut, 29.05.2015 21:23
Am Donnerstag, den 28.05.2015, 20:14 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Wer kennt denn schon Mandiva?! Ich :-)....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Heiko, 29.05.2015 19:26
Am Freitag, 29. Mai 2015, 18:54:02 schrieb ac_ro: Hallo Willi. > Ja, der nouveau... Debian7 (war vor...