videobearbeitung mit kino

peter dohmen - Sonntag, 25. Oktober 2015 17:59:54 - 5 Antworten

hallo
habe mir als anfänger linux mint (17.2 ? ) und kino installieren lassen.
leider sind die schriften in kino, obwohl so angegeben, nicht in deutsch.
der import von meinen hd filmen von canon hv30 über firewire klappte auch nicht. habe dann selbst dvgrab installiert.
damit kann ich jetzt zwar meine videos importieren, aber kino mag die nicht.
irgendeine meldung in englisch "kein dv format" ?
kann mir hier jemand sagen, was ich falsch mache?
danke für die evtl hilfe
gruß peter

Antworten
HD geht nicht
Kai (unangemeldet), Montag, 26. Oktober 2015 13:32:31
Ein/Ausklappen

Hi Peter,

Kino und dvgrab können nur mit SD-Videos umgehen, die exakt dem DV-Standard folgen.

Mir war bislang auch gar nicht bewusst, dass einige Kameras auf miniDV-Kassetten HD-Videos aufgezeichnet haben. Ich vermute mal, dass die ein proprietäres/eigenes Format nutzen? Wie werden denn die Videos unter Windows eingelesen? Liegt dazu eine Software bei?



Bewertung: 263 Punkte bei 113 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: HD geht nicht
Kai (unangemeldet), Montag, 26. Oktober 2015 13:36:58
Ein/Ausklappen

Ich habe für dich mal ein wenig gegoogelt: Die Kamera verwendet HDV-Videos, die du mit dvgrab einlesen kannst.

Du musst aber ein anderes Schnittprogramm verwenden (Kino kann nur SD-Videos schneiden). Probiere mal Openshot aus. Kdenlive kann HDV-Material garantiert schneiden, ist aber kompliziert(er) in der Bedienung.


Bewertung: 266 Punkte bei 85 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: HD geht nicht
peter (unangemeldet), Montag, 26. Oktober 2015 19:08:38
Ein/Ausklappen

danke kai
hab mal versucht kdenlive oder openshot zum runterladen zu finden. obwohl ich dvgrab selbst geladen hab, find ich jetzt diese programme nicht. linux ist eben noch neu für mich.
gruß peter



Bewertung: 304 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: HD geht nicht
siegmar (unangemeldet), Montag, 26. Oktober 2015 20:42:50
Ein/Ausklappen

Hallo Peter,

du brauchst die Progs nicht runterladen. Unter Synaptic-Paketverwaltung gibst du oben (Schnellauswahl) den Programmnamen ein, klickst das Prog mit der rechten Maustaste an und klickst auf "...vormerken". Dann oben links auf " Anwenden" und los gehts. Im Menü unter Multimedia findest du dann die Prognamen und kannst die dort öffnen.

Übrigens: Die besten Programme unter Linux für den Einsteiger!

Gruß siegmar


Bewertung: 277 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: HD geht nicht
peter (unangemeldet), Montag, 26. Oktober 2015 21:49:46
Ein/Ausklappen

danke siegmar, habs gefunden und zum testen mal beide programme geladen.
gruß peter


Bewertung: 230 Punkte bei 108 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • DV-Material mit Kino bearbeiten und umwandeln
    Digital Video punktet durch gute Qualität zum bezahlbaren Preis. Mit dem GTK-Programm Kino haben Sie das Spezialformat sicher im Griff.
  • Letzte Rettung
    Aus CDs und Schallplatten macht man MP3-Dateien, um diese auf dem Computer oder einem tragbaren Player abzuspielen. Aber wie rettet man die alten VHS-Kassetten ins digitale Zeitalter? Dieser Artikel zeigt es Ihnen.
  • Digitaler Videoschnitt unter Linux
    Ein heißer Draht verbindet den Linux-Rechner mit der Peripherie: FireWire heißt die Schnittstelle, die seit Kernel 2.4 zur Verfügung steht.
  • Pantoffelkino
    Wer schnell mal eben einen Videofilm zurechtschneiden muss, findet in Kino den idealen Partner. Das kleine Programm peppt das Filmmaterial mit Effekten und Übergängen ordentlich auf.
  • Sieben aktuelle Videoschnittprogramme im Vergleich
    Die richtige Wahl des Schnittprogramms erspart Ihnen viel Kopfschmerzen beim Bearbeiten von Clips. Ein Vergleich erleichtert die Auswahl des richtigen Werkzeugs.

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Suspend_bei_Sony_Vaio_VGN-NR32Z
Gerhard Blaschke, 18.12.2017 10:12
Die Lösung des Problems kann vielleicht auch für andere interessant sein, daher ein kurzer Überblick. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Karl-Heinz, 17.12.2017 20:01
Am Sun, 17 Dec 2017 17:24:16 +0100 schrieb Udo Teichmann : Hallo Udo, > Es ergibt sich nun eine Anschl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 17.12.2017 17:24
Am Samstag, den 16.12.2017, 16:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo UweHallo Richard So was muss einem Du...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:44
Am Montag, 11. Dezember 2017, 20:58:10 schrieb Rainer: Sorry, aber ich hänge mich hier mal rein: Die 4 neue...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:38
Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:00:57 schrieb Gerhard Blaschke: Meine persönliche Meinung: Es macht bei e...