vi als Standardeditor loswerden

Autor

Mittwoch, 25. März 2009 21:29:13

Hallo Community,

die alte Leier: (Kommandozeilen-)Programme öffnen Textdateien standardmäßig im vi -- auf meinem System ist noch dazu eine superspartanische Version installiert, bei der man im insert-Modus nicht mal die Pfeiltasten, [Del] oder [Backspace] nutzen kann. Mit mancher vim-Variante kann ich mich ja noch anfreunden...

Jetzt habe ich in .bashrc die Zeilen

export EDITOR="medit"
export VISUAL=$EDITOR

eingefügt. Das interessante ist: Starte ich in der X-Konsole "abcde", öffnet dieses den vi. Gebe ich zuvor "bash" ein, starte also eine neue Shell, und rufe dann abcde auf, öffnet sich wie gewollt medit...

...?!?
Wohlgemerkt: In der X-Konsole läuft schon die Bash, nicht etwa eine andere Shell!

Ich fahre FluxFlux (PCLinuxOS-Remaster) auf einem EeePC 901GO.

Hat jemand eine Idee, warum die Bash im X-Term die .bashrc nicht einliest oder auswertet?

Viele Grüße,
Ugglan

Ugglan

3 Antworten


Antworten
Lösung: .bash_profile
Ugglan , Donnerstag, 26. März 2009 19:07:49
Ein/Ausklappen

Das Problem ist gelöst: Ich musste die beiden Zeilen zusätzlich in der Datei ".bash_profile" eintragen.

Nur warum? Mir ist nicht ganz klar, warum das Xterm offensichtlich nur die .bash_profile einliest, während eine als Unterprozess gestartete Bash (auch?) die .bashrc auswertet.

Gruß
Ugglan


Bewertung: 199 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Lösung: .bash_profile
Lutz Golke (unangemeldet), Donnerstag, 26. März 2009 19:36:21
Ein/Ausklappen

Hi,

"man bash", Stichwort "Invocation" wird dich erhellen :)

hth,
Lutz


Bewertung: 105 Punkte bei 17 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Lösung: .bash_profile
Ugglan , Freitag, 27. März 2009 22:33:27
Ein/Ausklappen

Hallo Lutz,

ugglan@dhcppc0: ~ $ man bash
Keine Handbuch-Seite für bash

Aber es gibt ja google ;-)
Also, um die Sache abzuschließen: Das Xterm ist eine login-Shell und ruft nur die Datei .bash_profile auf.
Eine weitere im Xterm gestartete Shell ist eine "interaktive non-login-shell" und wertet beim Start .bashrc aus.
Der richtige Ort für solche Änderungen ist demnach .bash_profile.
Oder, um es global zu halten, /etc/bashrc bzw. /etc/bash.bashrc und in meinem Fall die in /etc/bashrc aufgerufenen *.sh-Skripte in /etc/profile.d/
:-)
Wieder was gelernt.

Ugglan


Bewertung: 74 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Related content

  • Kommandozeilen-Encoder
    Audio-CDs auslesen, die Sound-Dateien ins MP3- oder Ogg-Vorbis-Format umwandeln und die Dateien dabei direkt mit ID3-Tags versehen: Das alles erledigt "abcde" auf der Kommandozeile in einem Rutsch.
  • abcde – A Better CD Encoder
    Mit abcde [1] kommt ein kleines aber feines Shell-Skript, das auf der Kommandozeile Ihre Lieblings-CDs einliest, die Tracks in MP3s oder Oggs wandelt und auf Wunsch Kommentare oder ID3-Tags hinzufügt – und das alles mit nur einem Befehl.
  • Gnome-News
  • Shell-Tipps
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
  • Shortcuts für die Bash

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Thomas Lueck, 29.07.2014 10:41
Am Montag, den 28.07.2014, 23:43 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > Das heißt doch aber nicht, einen bereits...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Warnung: Thunderbird 31 defekt??
Thomas Lueck, 29.07.2014 10:38
Am Dienstag, den 29.07.2014, 09:37 +0200 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Johanna, > > Nach einem (e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Warnung: Thunderbird 31 defekt??
Hartmut Haase, 29.07.2014 09:37
Hallo Johanna, > Nach einem (empfohlenen) Update auf 31.0 wer hat denn das empfohlen? Mein Xubuntu 13.10...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 29.07.2014 00:33
Am 28.07.2014 um 22:13 schrieb Mahmud Al-Ahmed: > On Sun, 27 Jul 2014 19:09:40 +0200 > Alfred Zahlten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 28.07.2014 23:43
Am 28.07.2014 um 19:59 schrieb Thomas Lueck: Hallo Thomas. > Am Montag, den 28.07.2014, 00:55 +0200 schr...