usb Scanner mit ohci_hcd und ehci_hcd

Autor

Dienstag, 23. Januar 2007 21:02:05

Hallo Community

Ich habe immer Sorgen mit meinem Scanner (Epson Perfection 2450). Es ist
allerdings wie das Wetter.

Wenn ich den Scanner unter Suse10.0/KDE3.5.5 anschalte, erhalte ich in
der /var/log/messages

--------------
Jan 23 18:23:46 jeb3 kernel: usb 3-2: new high speed USB device using ehci_hcd
and address 4
------------

Dann kann ich sicher sein, das ich zwar ein scanimage -L erfolgreich absetzen
kann, aber nichts weiter. Er bewegt sich einfach nicht und meldet:
---
scanimage: sane_start: Error during device I/O
---


"Manchmal" meldet /var/log/messages aber auch:

---------
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: new high speed USB device using ehci_hcd
and address 3
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: new high speed USB device using ehci_hcd
and address 4
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:15 jeb3 kernel: usb 1-2: new full speed USB device using ohci_hcd
and address 3
Jan 22 23:45:15 jeb3 kernel: usb 1-2: not running at top speed; connect to a
high speed hub
---------------

Dann funktioniert der Scanner !!

Markant ist, das der kernel erst ein Device ehci_usb nutzen will, wenn das
nicht klappt, nimmt er ohci_hcd.
Das ist anscheinend erfolgreicher.

Kann man den Kernel überreden immer ohci_hcd zu benutzen??

Jens Erich Beermann

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • USB 2.0 und Firewire nachrüsten
    Die Tage gemütlicher Datentransfers zu Peripheriegeräten sind gezählt: Mit USB 2.0 und Firewire haben sich zwei Hochgeschwindigkeitsdatenbusse für große Kabellängen durchgesetzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Linux-Rechner nachrüsten.
  • Testbericht: Digittrade DVB-T USB Stick
  • Antriebsstark
    Wer neue Hardware kauft, legt unter Windows die mitgelieferte CD ein und installiert die notwendigen Treiber. Für Linux-Anwender sieht die Lage anders aus: Meist läuft das Gerät sofort – oder gar nicht.
  • Eingestöpselt
    Telefonieren mit Headset und Webcam ist bequem, interaktiv und dank VoIP sogar gratis. Nutzen Sie die Vorteile also auf Ihrem Linux-Rechner.
  • Online im Grünen
    Dein DSL, kein ISDN? Kein Problem. Mit aktuellen UMTS-Karten und einer Flatrate surfen Sie auch kabellos mit akzeptablem Speed und moderaten Kosten. LinuxUser zeigt, wie es funktioniert.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Alfred Zahlten, 03.03.2015 02:27
Am 02.03.2015 um 12:04 schrieb Rainer: Hallo Rainer, Danke für die Links, auch c't ist interessant und hi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Karl-Heinz, 02.03.2015 20:07
Am Sun, 01 Mar 2015 13:55:31 +0100schrieb Alfred Zahlten : Hallo Alfred, > wer betreibt noch den Speedpo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Rainer, 02.03.2015 12:04
Hallo Alfred, Am Sun, 01 Mar 2015 23:36:36 +0100 schrieb Alfred Zahlten : > >> > > Nur m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
Uwe Herrmuth, 02.03.2015 09:03
Hallo Stefan, H.-Stefan Neumeyer schrieb am 01.03.2015 um 19:13: > Ich fahre meinen Haupt-Arbeitsrechner...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Alfred Zahlten, 01.03.2015 23:36
Am 01.03.2015 um 20:58 schrieb Rainer: Hallo Rainer, > [..] > >> Ich bin sicher, die Teleko...