usb Scanner mit ohci_hcd und ehci_hcd

Autor

Dienstag, 23. Januar 2007 21:02:05

Hallo Community

Ich habe immer Sorgen mit meinem Scanner (Epson Perfection 2450). Es ist
allerdings wie das Wetter.

Wenn ich den Scanner unter Suse10.0/KDE3.5.5 anschalte, erhalte ich in
der /var/log/messages

--------------
Jan 23 18:23:46 jeb3 kernel: usb 3-2: new high speed USB device using ehci_hcd
and address 4
------------

Dann kann ich sicher sein, das ich zwar ein scanimage -L erfolgreich absetzen
kann, aber nichts weiter. Er bewegt sich einfach nicht und meldet:
---
scanimage: sane_start: Error during device I/O
---


"Manchmal" meldet /var/log/messages aber auch:

---------
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: new high speed USB device using ehci_hcd
and address 3
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: new high speed USB device using ehci_hcd
and address 4
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:12 jeb3 kernel: usb 3-2: device descriptor read/64, error -71
Jan 22 23:45:15 jeb3 kernel: usb 1-2: new full speed USB device using ohci_hcd
and address 3
Jan 22 23:45:15 jeb3 kernel: usb 1-2: not running at top speed; connect to a
high speed hub
---------------

Dann funktioniert der Scanner !!

Markant ist, das der kernel erst ein Device ehci_usb nutzen will, wenn das
nicht klappt, nimmt er ohci_hcd.
Das ist anscheinend erfolgreicher.

Kann man den Kernel überreden immer ohci_hcd zu benutzen??

Jens Erich Beermann

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • USB 2.0 und Firewire nachrüsten
    Die Tage gemütlicher Datentransfers zu Peripheriegeräten sind gezählt: Mit USB 2.0 und Firewire haben sich zwei Hochgeschwindigkeitsdatenbusse für große Kabellängen durchgesetzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Linux-Rechner nachrüsten.
  • Testbericht: Digittrade DVB-T USB Stick
  • Antriebsstark
    Wer neue Hardware kauft, legt unter Windows die mitgelieferte CD ein und installiert die notwendigen Treiber. Für Linux-Anwender sieht die Lage anders aus: Meist läuft das Gerät sofort – oder gar nicht.
  • Eingestöpselt
    Telefonieren mit Headset und Webcam ist bequem, interaktiv und dank VoIP sogar gratis. Nutzen Sie die Vorteile also auf Ihrem Linux-Rechner.
  • Online im Grünen
    Dein DSL, kein ISDN? Kein Problem. Mit aktuellen UMTS-Karten und einer Flatrate surfen Sie auch kabellos mit akzeptablem Speed und moderaten Kosten. LinuxUser zeigt, wie es funktioniert.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Google Chorme
Heiko, 25.05.2015 19:06
Am Montag, 25. Mai 2015, 16:17:10 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard. > Am Montag, den 25.05.2015, 11:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Google Chorme
Heiko, 25.05.2015 18:28
Am Montag, 25. Mai 2015, 16:17:10 schrieb Richard Kraut: > Am Montag, den 25.05.2015, 11:50 +0200 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT - etwas Mathematik
Richard Kraut, 25.05.2015 18:07
Am Montag, den 25.05.2015, 17:54 +0200 schrieb Rainer: > Warum musst Du > sowas eigentlich hier loswe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT - etwas Mathematik
Gerhard Blaschke, 25.05.2015 18:01
Hallo Rainer, jetzt sei mir nicht böse, aber im Augenblick betreibst Du intolerante Prinzipienreiterei. N...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT - etwas Mathematik
Gerhard Blaschke, 25.05.2015 17:58
Am 25.05.2015 um 17:55 schrieb flecralf: > Am 25.05.2015 um 17:49 schrieb flecralf: >> Am 25.05.20...