update von Firefox

Autor

Dienstag, 26. Januar 2010 09:36:40

Ich erhalte die Nachriicht, dass Firefox eine neue Version herausgebracht hat. Was muss ich genau tun um ein update vorzunehmen ohne dass meine sämtlichen "addons" verloren gehen?

Chris

Christoph-J. Walter

6 Antworten


Antworten
update von Firefox
Eilert Eilig, Dienstag, 26. Januar 2010 12:02:16
Ein/Ausklappen

Wie du das Update machst, weisst du? Ich gehe mal davon aus, weil du ja schon die Nachricht bekommen hast, dass du updaten kannst.

Nach dem Update auf Firefox 3.6 überprüft Firefox beim ersten Start automatisch, ob die Addons für die neue Version passen und lädt Updates der Addons.

Wenn ein Addon noch nicht für Firefox 3.6 existiert, dann wird es deaktiviert, aber nicht aus der Addon-Liste gelöscht, sondern bei jedem späteren Prüfen auf Addon-Aktualisierungen wird erneut geprüft, ob für diese Addons jetzt eine Version für Firefox 3.6 vorliegt.

So läuft das jedenfalls bei der für OpenSuse vorgesehenen Firefox Software aus dem Repository http://download.opensuse.or...itories/mozilla/openSUSE_11.2/

Eilert



Bewertung: 165 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Distri?
BS (unangemeldet), Dienstag, 26. Januar 2010 10:09:51
Ein/Ausklappen

Hallo,
welche Distri benutzt du?



Bewertung: 149 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Distri?
Ruth (unangemeldet), Dienstag, 26. Januar 2010 14:27:55
Ein/Ausklappen

Würde man diese Frage nicht stellen müssen, wäre Linux schon längst auf dem Desktop angekommen.


Bewertung: 151 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Distri?
blau (unangemeldet), Dienstag, 26. Januar 2010 16:40:35
Ein/Ausklappen

Es lebe die Vielfalt, es lebe der Artenreichtum, der vor Masseninfektionen schützt, es lebe Wahlfreiheit...

Wenn Du Monokulturen bevorzugst, dann nutz einfach Windows.


Bewertung: 131 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Distri?
Ruth (unangemeldet), Dienstag, 26. Januar 2010 23:14:23
Ein/Ausklappen

Träume dein Leben, lebe deine Träume :-D


Bewertung: 137 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Distri?
benq (unangemeldet), Freitag, 29. Januar 2010 16:54:26
Ein/Ausklappen

Es gibt genügend Möglichkeiten Pakete weitgehend Distributionsübergreifend zu gestalten (siehe OpenOffice), bzw. diese zeitnah für viele Distributionen bereitzustellen (siehe Opera), bzw. einen Installer zu schreiben (siehe Google-Earch, Adobe Flash).

Insofern ist Deine Bemerkung reichlich hohles Linux gebashe. Und bevor wir jetzt alle auf Mozilla einprügeln, auch Mozilla bietet ein einfaches Paket für eine Distri-übergreifende Installation an.
(http://support.mozilla.com/...=n&s=linux%20installation)

Gründe warum Linux nicht auf dem Desktop angekommen ist, gibt es einige, der von Dir monierte ist aber wohl einer derjenigen, die am wenigsten mit Linux an sich zu tun haben.


Bewertung: 149 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Palm_Tungsten_T3:_Sprache_[Ergänzung]
Hartmut Haase, 22.05.2015 18:07
Hallo Liste, oder weiß jemand, wie man an eine Installations-CD kommt? -- Viele Grüße, Hartmut Hunge...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Drucker_für_WLAN-Netzwerk_nachrüsten?
Aleksandra Puschner, 22.05.2015 15:48
Am Freitag, den 15.05.2015, 23:05 +0200 schrieb Karl-Heinz: Hi > Wo liegt das Problem ein 20-50 Mete...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] neues Debian
Heike Jurzik, 22.05.2015 11:26
Hallo Alfred, On Wed, May 20, 2015 at 10:34:20PM +0200, Alfred Zahlten wrote: > die Erfolgsmeldung! Se...
[EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] Xfce 4.10: Starter anders anordnen
Hartmut Haase, 22.05.2015 09:07
Hallo Liste, nach mehreren weiteren Versuchen ging es jetzt. Vielleicht hatte ich beim ersten Mal Xfce nic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xfce 4.10: Starter anders anordnen
Karl-Heinz, 21.05.2015 21:40
Am Thu, 21 May 2015 17:48:50 +0200 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, > Hallo Uwe, > > Hm...