udev/ rfcomm Device Rechte

Autor

Sonntag, 03. Juli 2005 20:49:04

Hallo allerseits,

ich möchte gerne erreichen, daß die Gruppe/Rechte der rfcomm Devices beim
Einstecken eines USB Sticks gemäß meinen Vorstellungen gesetzt wird.

Dazu habe ich /etc/udev/rules.d/50-udev.rules

um den folgenden Eintrag ergänzt.

#Bluetooth rfcomm device
KERNEL="rfcomm*", NAME="%k", GROUP="uucp", MODE="0660", OPTIONS="resmgr"

doch leider passiert überhaupt nichts. Der Eigentümer und die Gruppe
bleiben root, auch ein /etc/init.d/boot.udev restart hat nichts gebracht.

Was mache ich falsch?

Mfg Jörg

Jörg Spilker

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Über GPRS mit Linux mobil ins Internet
    Was für manche Leute einen Albtraum bedeutet, macht andere erst richtig glücklich: Immer und überall Zugriff aufs Internet zu haben. Mit jedem halbwegs aktuellen Mobiltelefon geht auch Linux problemlos online.
  • Für jeden Zweck
    Aktuelle Mobiltelefone glänzen meist durch gelungenes Design und viele Zusatzfunktionen, sind aber nicht besonders Linux-freundlich. Hiervon machen auch Motorola-Handys mit Linux-Betriebssystem keine Ausnahme.
  • Acht Bluetooth Mobiltelefone im Test
    Immer mehr neue Mobiltelefone verfügen über einen eingebaute Bluetooth-Schnittstelle. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie unter Linux auf Ihr Bluetooth-Handy zugreifen, und wozu Linux mit entsprechenden Programmen fähig ist.
  • Sauber verzahnt
    Einstecken, loslegen: Linux reagiert vollautomatisch auf neue Hardware, sogar im laufenden Betrieb. Doch was steckt dahinter?
  • Geräteschuppen
    Udev heißt das Zauberwort, wenn's um Hardware geht: Das Programm räumt den Linux-Geräteschuppen so richtig auf.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Gerhard Blaschke, 19.12.2014 07:02
Am 19.12.2014 um 01:15 schrieb Alfred Zahlten: > Am 18.12.2014 um 19:38 schrieb Karl-Heinz: >> Am...
Re: [EasyLinux-Suse] Einstellung_SUSE_gegenüber
Frank Stracke, 19.12.2014 01:27
  Gesendet: Freitag, 19. Dezember 2014 um 01:18 Uhr Von: "Frank Stracke" <Mon...
Re: [EasyLinux-Suse] Einstellung_SUSE_gegenüber
Frank Stracke, 19.12.2014 01:18
 Hallo Achim, ich kann jeden &Auml;rger &uuml;ber Suse verstehen,nur nicht nachvollziehen.Ic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Alfred Zahlten, 19.12.2014 01:15
Am 18.12.2014 um 19:38 schrieb Karl-Heinz: > Am Wed, 17 Dec 2014 23:34:27 +0100 > schrieb Gerhard Bla...
[EasyLinux-Ubuntu] gftp
Gerhard Blaschke, 18.12.2014 20:18
Habe bis jetzt mit gftp erfolgreich gearbeitet, vermisse es aber bei Jessie. Ich habe gelesen, dass der Maint...