udev/ rfcomm Device Rechte

Autor

Sonntag, 03. Juli 2005 20:49:04

Hallo allerseits,

ich möchte gerne erreichen, daß die Gruppe/Rechte der rfcomm Devices beim
Einstecken eines USB Sticks gemäß meinen Vorstellungen gesetzt wird.

Dazu habe ich /etc/udev/rules.d/50-udev.rules

um den folgenden Eintrag ergänzt.

#Bluetooth rfcomm device
KERNEL="rfcomm*", NAME="%k", GROUP="uucp", MODE="0660", OPTIONS="resmgr"

doch leider passiert überhaupt nichts. Der Eigentümer und die Gruppe
bleiben root, auch ein /etc/init.d/boot.udev restart hat nichts gebracht.

Was mache ich falsch?

Mfg Jörg

Jörg Spilker

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Über GPRS mit Linux mobil ins Internet
    Was für manche Leute einen Albtraum bedeutet, macht andere erst richtig glücklich: Immer und überall Zugriff aufs Internet zu haben. Mit jedem halbwegs aktuellen Mobiltelefon geht auch Linux problemlos online.
  • Für jeden Zweck
    Aktuelle Mobiltelefone glänzen meist durch gelungenes Design und viele Zusatzfunktionen, sind aber nicht besonders Linux-freundlich. Hiervon machen auch Motorola-Handys mit Linux-Betriebssystem keine Ausnahme.
  • Acht Bluetooth Mobiltelefone im Test
    Immer mehr neue Mobiltelefone verfügen über einen eingebaute Bluetooth-Schnittstelle. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie unter Linux auf Ihr Bluetooth-Handy zugreifen, und wozu Linux mit entsprechenden Programmen fähig ist.
  • Sauber verzahnt
    Einstecken, loslegen: Linux reagiert vollautomatisch auf neue Hardware, sogar im laufenden Betrieb. Doch was steckt dahinter?
  • Geräteschuppen
    Udev heißt das Zauberwort, wenn's um Hardware geht: Das Programm räumt den Linux-Geräteschuppen so richtig auf.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] [OT] 24-h-Flat von Feinkost-Albrecht
Heinz-Stefan Neumeyer, 22.11.2014 15:58
Hallo an alle Mitleser, gehe ich recht mit meiner Recherche, daß die sog. 24-h-Flat von Alditalk o_h_n_e Ve...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Jessie - HDU-Formatierung
Heinz-Stefan Neumeyer, 22.11.2014 15:37
Am Samstag, den 22.11.2014, 11:37 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Auf der Hochschule Deggendorf habe ich noch...
[EasyLinux-Ubuntu] Jessie - HDU-Formatierung
Gerhard Blaschke, 22.11.2014 11:37
Hallo Liste, habe mir der Neugier wegen eine jessie-beta2 gebrannt. Beim Formatieren der Festplatte (alte p...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Terminal_schlißt__automatisch
Alfred Zahlten, 22.11.2014 00:07
Am 21.11.2014 um 14:44 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard, > Nutzt Du den normalen Updater von Mint?...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Matthias Müller, 22.11.2014 00:03
Hallo, Am Freitag, 21. November 2014 schrieb Karl-Heinz: > Am Thu, 20 Nov 2014 21:50:56 +0100 > sch...