udev/ rfcomm Device Rechte

Jörg Spilker - Sonntag, 03. Juli 2005 20:49:04 - 0 Antworten

Hallo allerseits,

ich möchte gerne erreichen, daß die Gruppe/Rechte der rfcomm Devices beim
Einstecken eines USB Sticks gemäß meinen Vorstellungen gesetzt wird.

Dazu habe ich /etc/udev/rules.d/50-udev.rules

um den folgenden Eintrag ergänzt.

#Bluetooth rfcomm device
KERNEL="rfcomm*", NAME="%k", GROUP="uucp", MODE="0660", OPTIONS="resmgr"

doch leider passiert überhaupt nichts. Der Eigentümer und die Gruppe
bleiben root, auch ein /etc/init.d/boot.udev restart hat nichts gebracht.

Was mache ich falsch?

Mfg Jörg

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Über GPRS mit Linux mobil ins Internet
    Was für manche Leute einen Albtraum bedeutet, macht andere erst richtig glücklich: Immer und überall Zugriff aufs Internet zu haben. Mit jedem halbwegs aktuellen Mobiltelefon geht auch Linux problemlos online.
  • Für jeden Zweck
    Aktuelle Mobiltelefone glänzen meist durch gelungenes Design und viele Zusatzfunktionen, sind aber nicht besonders Linux-freundlich. Hiervon machen auch Motorola-Handys mit Linux-Betriebssystem keine Ausnahme.
  • Acht Bluetooth Mobiltelefone im Test
    Immer mehr neue Mobiltelefone verfügen über einen eingebaute Bluetooth-Schnittstelle. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie unter Linux auf Ihr Bluetooth-Handy zugreifen, und wozu Linux mit entsprechenden Programmen fähig ist.
  • Sauber verzahnt
    Einstecken, loslegen: Linux reagiert vollautomatisch auf neue Hardware, sogar im laufenden Betrieb. Doch was steckt dahinter?
  • Geräteschuppen
    Udev heißt das Zauberwort, wenn's um Hardware geht: Das Programm räumt den Linux-Geräteschuppen so richtig auf.

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] *** GMX Spamverdacht *** [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Horst, 29.06.2016 20:03
Am 29.6.2016 19:20:41 schrieb Axel Sparn Hallo Axel, nur so mal als Tipp... ich finde es jetzt nicht gut da...
[EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Axel Sparn, 29.06.2016 19:20
Hallo Listenteilnehmer und Freunde der Deutschen Sprache, zur Lockerung der Zwerchfellmuskulatur. Beginn de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
Gerd Ewald, 29.06.2016 15:42
Hallo Gerhard, Du hattest am Di, dem 28.06.16 um 10:50 +0200 CEST folgendes geschrieben: >wie ladet Ihr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
Gerhard Blaschke, 28.06.2016 17:23
Danke an Frank und Heiko, habe den Downloadhelper installiert. Der flog bei mir vor einiger Zeit hinaus, we...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
heiko.issleib@gmail.c, 28.06.2016 17:09
Hallo. Videodownloadhelper. Auf die sich drehenden Kugeln klicken und sich die entsprechende Variante raus...