udev/ rfcomm Device Rechte

Jörg Spilker - Sonntag, 03. Juli 2005 20:49:04 - 0 Antworten

Hallo allerseits,

ich möchte gerne erreichen, daß die Gruppe/Rechte der rfcomm Devices beim
Einstecken eines USB Sticks gemäß meinen Vorstellungen gesetzt wird.

Dazu habe ich /etc/udev/rules.d/50-udev.rules

um den folgenden Eintrag ergänzt.

#Bluetooth rfcomm device
KERNEL="rfcomm*", NAME="%k", GROUP="uucp", MODE="0660", OPTIONS="resmgr"

doch leider passiert überhaupt nichts. Der Eigentümer und die Gruppe
bleiben root, auch ein /etc/init.d/boot.udev restart hat nichts gebracht.

Was mache ich falsch?

Mfg Jörg

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Über GPRS mit Linux mobil ins Internet
    Was für manche Leute einen Albtraum bedeutet, macht andere erst richtig glücklich: Immer und überall Zugriff aufs Internet zu haben. Mit jedem halbwegs aktuellen Mobiltelefon geht auch Linux problemlos online.
  • Für jeden Zweck
    Aktuelle Mobiltelefone glänzen meist durch gelungenes Design und viele Zusatzfunktionen, sind aber nicht besonders Linux-freundlich. Hiervon machen auch Motorola-Handys mit Linux-Betriebssystem keine Ausnahme.
  • Acht Bluetooth Mobiltelefone im Test
    Immer mehr neue Mobiltelefone verfügen über einen eingebaute Bluetooth-Schnittstelle. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie unter Linux auf Ihr Bluetooth-Handy zugreifen, und wozu Linux mit entsprechenden Programmen fähig ist.
  • Sauber verzahnt
    Einstecken, loslegen: Linux reagiert vollautomatisch auf neue Hardware, sogar im laufenden Betrieb. Doch was steckt dahinter?
  • Geräteschuppen
    Udev heißt das Zauberwort, wenn's um Hardware geht: Das Programm räumt den Linux-Geräteschuppen so richtig auf.

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für_openSUSE_LEAP_42.1
wmey, 29.09.2016 21:18
Am Mittwoch, 28. September 2016, 21:37:08 CEST schrieb wmey: > Ich suche bitte(!) für > open SUSE L...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Joachim Puttkammer, 29.09.2016 09:08
Am Mittwoch, 28. September 2016, 23:48:31 schrieb Heiko Ißleib: > Wie? > Welche Version,vielleicht ex...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 23:48
Am Mittwoch, 28. September 2016, 15:45:09 CEST schrieb Michael R. Moschner: Hallo Michael > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 23:34
Am Mittwoch, 28. September 2016, 19:18:02 CEST schrieben Sie: Hallo. Entschuldigung,abgerutscht und da war...
Re: [EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für_openSUSE_LEAP_42.1
Heiko, 28.09.2016 23:22
Am Mittwoch, 28. September 2016, 21:37:08 CEST schrieb wmey: Hallo. > *** 20160928 EasyLinux-Mailinglist...