/ tmp in Suse 11.2 (i586) kaputt

Wolfgang Wussow - Sonntag, 23. Oktober 2011 14:37:14 - 4 Antworten

Hallo,
wollte /tmp entrümpeln. Hatte komplettes Verzeichnis unter anderem Namen gesichert. Klappte leider aus noch nicht bekannten Gründen nicht. Kann Suse jetzt nur noch als root starten.
Reparaturmodus hat nicht geholfen. Werde wohl besser neu installieren. Wie kann ich vorher aus thunderbird alle Adressen und vorhandenen mails sichern? Ebenso die gesammelten Lesezeichen aus Firefox?
Auf dem Laptop läuft auich Win7. Wird auch weiterhin leider gebraucht.
Will anschliessend für Versuche auch noch Ubunu installieren. Muss ich dafür Besonderes beachten?

Antworten
/tmp reparieren
Lutz (unangemeldet), Montag, 24. Oktober 2011 08:21:55
Ein/Ausklappen

als root:
( mkdir /tmp ) falls es nicht existiert, dann:
chown root:root /tmp
chmod 1777 /tmp

hth,
Lutz


Bewertung: 244 Punkte bei 24 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: /tmp reparieren
Wolfgang Wussow, Dienstag, 25. Oktober 2011 11:31:52
Ein/Ausklappen

Hallo Lutz,

Danke, kann mit der Suse wieder arbeiten!

Gruss
Wolfgang


Bewertung: 235 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
/tmp in Suse 11.2 (i586) kaputt
Wolfgang Wussow, Sonntag, 23. Oktober 2011 22:13:44
Ein/Ausklappen

Hallo,
Befehl liess sich nicht ausführen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden. Konnte Datei aber öffnen:
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part6 / ext4 acl,user_xattr 1 1
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part8 /home ext4 acl,user_xattr 1 2
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part5 swap swap defaults 0 0
proc /proc proc defaults 0 0
sysfs /sys sysfs noauto 0 0
debugfs /sys/kernel/debug debugfs noauto 0 0
usbfs /proc/bus/usb usbfs noauto 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part1 /windows/C ntfs-3g users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part2 /windows/D ntfs-3g users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part7 /data1
auto noauto,user 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part9 /data1 auto noauto,user 0 0

Ist damit etwas anzufangen?


Bewertung: 221 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
fstab
Matthias Drexler (unangemeldet), Sonntag, 23. Oktober 2011 19:20:58
Ein/Ausklappen

Gib mal in die Konsole diesese hier ein: "cat /etc/fstab "
...und kopiere die Ausgabe in das Forum rein.



Bewertung: 228 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Hartmut Haase, 28.07.2016 09:13
Hallo Karl-Heinz, > Warum Umwandeln, wenn doch schon .jpg auf der CD sind? bei mir nicht. Der Inhalt sie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Hartmut Haase, 28.07.2016 09:10
Hallo Uwe, > convert hast Du probiert? wie müßte der Befehl lauten? Aus Usage: convert.im6 [options .....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neuer Linux UBUNTU 16.04 LTs Benutzer
Uwe Herrmuth, 27.07.2016 21:18
Hallo Karl, Karl schrieb am 27.07.2016 um 20:36: > Ich habe es geschafft Linux UBUNTU 16.04 LTS neu zu I...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] seltsame Mail im Postfach
Uwe Herrmuth, 27.07.2016 21:16
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 27.07.2016 um 19:28: > seit heute bekomme ich alle 5 Minuten (da...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neuer Linux UBUNTU 16.04 LTs Benutzer
Karl Bertsche, 27.07.2016 20:36
???????????????????????????????????????????????????16??4????????????????????????????????????????2??????????????...