/ tmp in Suse 11.2 (i586) kaputt

Autor

Sonntag, 23. Oktober 2011 14:37:14

Hallo,
wollte /tmp entrümpeln. Hatte komplettes Verzeichnis unter anderem Namen gesichert. Klappte leider aus noch nicht bekannten Gründen nicht. Kann Suse jetzt nur noch als root starten.
Reparaturmodus hat nicht geholfen. Werde wohl besser neu installieren. Wie kann ich vorher aus thunderbird alle Adressen und vorhandenen mails sichern? Ebenso die gesammelten Lesezeichen aus Firefox?
Auf dem Laptop läuft auich Win7. Wird auch weiterhin leider gebraucht.
Will anschliessend für Versuche auch noch Ubunu installieren. Muss ich dafür Besonderes beachten?

Wolfgang Wussow

4 Antworten


Antworten
/tmp reparieren
Lutz (unangemeldet), Montag, 24. Oktober 2011 08:21:55
Ein/Ausklappen

als root:
( mkdir /tmp ) falls es nicht existiert, dann:
chown root:root /tmp
chmod 1777 /tmp

hth,
Lutz


Bewertung: 113 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: /tmp reparieren
Wolfgang Wussow, Dienstag, 25. Oktober 2011 11:31:52
Ein/Ausklappen

Hallo Lutz,

Danke, kann mit der Suse wieder arbeiten!

Gruss
Wolfgang


Bewertung: 150 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
/tmp in Suse 11.2 (i586) kaputt
Wolfgang Wussow, Sonntag, 23. Oktober 2011 22:13:44
Ein/Ausklappen

Hallo,
Befehl liess sich nicht ausführen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden. Konnte Datei aber öffnen:
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part6 / ext4 acl,user_xattr 1 1
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part8 /home ext4 acl,user_xattr 1 2
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part5 swap swap defaults 0 0
proc /proc proc defaults 0 0
sysfs /sys sysfs noauto 0 0
debugfs /sys/kernel/debug debugfs noauto 0 0
usbfs /proc/bus/usb usbfs noauto 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part1 /windows/C ntfs-3g users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part2 /windows/D ntfs-3g users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part7 /data1
auto noauto,user 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ST9320320AS_5SX1QY1Q-part9 /data1 auto noauto,user 0 0

Ist damit etwas anzufangen?


Bewertung: 110 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
fstab
Matthias Drexler (unangemeldet), Sonntag, 23. Oktober 2011 19:20:58
Ein/Ausklappen

Gib mal in die Konsole diesese hier ein: "cat /etc/fstab "
...und kopiere die Ausgabe in das Forum rein.



Bewertung: 97 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] []gelöst_Opera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 05.07.2015 10:35
und sogar mit Opera :-) -- Viele Grüße, Hartmut Hungerhilfe: http://www.thehungersite.com Ohne Zensu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] []gelöst_Opera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 05.07.2015 10:32
Hallo Heiko, > Da Du ein anderes Java (proprietär) verwendest nebst anderem Plugin > fehlt natürlich...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] QR-Code Generator
Alexander McLean, 05.07.2015 10:12
Am Freitag, 3. Juli 2015, 18:58:52 schrieb Richard Kraut: Hallo Richi > Auf die Schnelle habe ich no...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opwera_öffnet_Seite_nicht
heiko, 03.07.2015 19:33
Am Freitag, 3. Juli 2015, 10:42:53 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut, > > > Man kann aberdas...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
heiko, 03.07.2015 19:28
Am Donnerstag, 2. Juli 2015, 11:01:20 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut, > > > Ist denn iced...