suse 11.1, Problem mit "Fenster Minimieren"

Patrick C - Samstag, 20. Juni 2009 14:32:13 - 3 Antworten

Hi,

ich habe vor kurzem open suse 11.1 von der DVD der Mai-Juni Ausgabe von "Open Source Spezial" installiert.

Ich habe nun folgendes Problem: wenn ich ein Fenster minimiere, dann ist es erstmal weg, und ich weiß nicht, wie ich es wieder maximieren kann.

In der Kontrolleiste hab ich Schaltflächen für meine virtuellen Arbeitsflächen. Dort kann ich wunderbar erkennen, auf welcher Arbeitsfläche die minimierten Fenster liegen, aber ich kann nicht darauf zugreifen.

Ich hatte zwischenzeitlich die Version installiert, die auf opensuse.org zum download bereitsteht, dort habe ich dieses Problem nicht. Ich möchte trotzdem nicht mit dieser Version weiterarbeiten, da ich dort meine W-Lan-Karte nicht zum Laufen bekomme.

hat jemand eine Idee?
Gruß
Patrick

Antworten
zum Panel hinzufügen
Holger M., Samstag, 20. Juni 2009 15:09:13
Ein/Ausklappen

rechtsklick auf die Panelleiste und "zum Panel hinzufügen" anklicken...
dort nun "Fensterliste" anklicken...

nun solltest du in der Leiste alle geöffneten und minimierte Fenster angezeigt bekommen.


Bewertung: 183 Punkte bei 119 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Problem gelöst
Patrick C, Samstag, 20. Juni 2009 19:48:07
Ein/Ausklappen

ok, es funktioniert. vielen Dank


Bewertung: 214 Punkte bei 71 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Problem gelöst
sebastian (unangemeldet), Mittwoch, 24. Juni 2009 10:31:52
Ein/Ausklappen

Bei Open Suse solltest Du künftig bei solchen Fragen meist hinzufügen, ob Du GNOME oder KDE benutzt.


Bewertung: 119 Punkte bei 173 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • KDE und Windows 8: Desktops im Vergleich
    Für Office, Internet & Co. bieten Windows und Linux sehr ähnliche Anwendungen, doch nicht nur die verfügbaren Programme spielen eine Rolle, wenn es um den Komfort des Systems geht. Wir lassen KDE gegen Windows 8 antreten.
  • Arbeiten mit Fenstern in KDE
    Ein wesentliches Merkaml grafischer Benutzeroberflächen ist das Arbeiten mit Fenstern - dies ist unter Linux nicht anders als bei Windows. Für das Erscheinungsbild und Verhalten der Fenster stehen unter Linux viele verschiedene Fenster-Manager zur Verfügung.
  • Gekachelt
    Tiling-Window-Manager gelten als effektiv, wenngleich sperrig im Einsatz. X-Tile ergänzt normale Window-Manager um Tiling-Funktionen und verbindet so das Beste aus beiden Welten.
  • KDE-Tipps
    Mit [Alt-Tab] blättern Sie durch die Liste geöffneter Fenster – auf allen Linux-Desktops und unter Windows. Dem wäre eigentlich nicht viel hinzuzufügen, würde KDE hier nicht seinem Ruf gerecht und mit zahlreichen zusätzlichen Features glänzen. In unseren 20 Tipps steht "K" in "KDE" darum für "Konfigurierbar".
  • Jo´s alternativer Desktop
    Wie Ihr Linux-Desktop aussieht, bestimmen allein Sie. Mit deskTOPia nehmen wir Sie regelmäßig mit auf die Reise ins Land der Window-Manager und Desktop-Umgebungen, stellen Nützliches und Farbenfrohes, Hingucker und hübsches Spielzeug vor. Nach drei Ausflügen in die Welt der GNOME wird es nun Zeit für einen Blick über den Tellerrand - schließlich hat Linux mehr zu bieten als den Anzug von der Stange.

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu Nachrichtensammlung, Band 129, Eintrag 4
Hans, 08.12.2016 13:30
Hallo Scharam, einmal Tante Guurgel und da habe ich Pooka Email Client gefunden. Gruß Jörg Am 8. Dezem...
[EasyLinux-Ubuntu] Ein Mailprogramm in Java
Schahram Sanawi Garrousi, 07.12.2016 23:02
Hallo Liste Gibt es ein Mailprogramm in Java? Gruß Schahram -- 4.4.0-53-generic x86_64 * Kubuntu 16.04...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...