suse 11.1, Problem mit "Fenster Minimieren"

Patrick C - Samstag, 20. Juni 2009 14:32:13 - 3 Antworten

Hi,

ich habe vor kurzem open suse 11.1 von der DVD der Mai-Juni Ausgabe von "Open Source Spezial" installiert.

Ich habe nun folgendes Problem: wenn ich ein Fenster minimiere, dann ist es erstmal weg, und ich weiß nicht, wie ich es wieder maximieren kann.

In der Kontrolleiste hab ich Schaltflächen für meine virtuellen Arbeitsflächen. Dort kann ich wunderbar erkennen, auf welcher Arbeitsfläche die minimierten Fenster liegen, aber ich kann nicht darauf zugreifen.

Ich hatte zwischenzeitlich die Version installiert, die auf opensuse.org zum download bereitsteht, dort habe ich dieses Problem nicht. Ich möchte trotzdem nicht mit dieser Version weiterarbeiten, da ich dort meine W-Lan-Karte nicht zum Laufen bekomme.

hat jemand eine Idee?
Gruß
Patrick

Antworten
zum Panel hinzufügen
Holger M., Samstag, 20. Juni 2009 15:09:13
Ein/Ausklappen

rechtsklick auf die Panelleiste und "zum Panel hinzufügen" anklicken...
dort nun "Fensterliste" anklicken...

nun solltest du in der Leiste alle geöffneten und minimierte Fenster angezeigt bekommen.


Bewertung: 161 Punkte bei 98 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Problem gelöst
Patrick C, Samstag, 20. Juni 2009 19:48:07
Ein/Ausklappen

ok, es funktioniert. vielen Dank


Bewertung: 211 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Problem gelöst
sebastian (unangemeldet), Mittwoch, 24. Juni 2009 10:31:52
Ein/Ausklappen

Bei Open Suse solltest Du künftig bei solchen Fragen meist hinzufügen, ob Du GNOME oder KDE benutzt.


Bewertung: 117 Punkte bei 139 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • KDE und Windows 8: Desktops im Vergleich
    Für Office, Internet & Co. bieten Windows und Linux sehr ähnliche Anwendungen, doch nicht nur die verfügbaren Programme spielen eine Rolle, wenn es um den Komfort des Systems geht. Wir lassen KDE gegen Windows 8 antreten.
  • Arbeiten mit Fenstern in KDE
    Ein wesentliches Merkaml grafischer Benutzeroberflächen ist das Arbeiten mit Fenstern - dies ist unter Linux nicht anders als bei Windows. Für das Erscheinungsbild und Verhalten der Fenster stehen unter Linux viele verschiedene Fenster-Manager zur Verfügung.
  • KDE-Tipps
    Mit [Alt-Tab] blättern Sie durch die Liste geöffneter Fenster – auf allen Linux-Desktops und unter Windows. Dem wäre eigentlich nicht viel hinzuzufügen, würde KDE hier nicht seinem Ruf gerecht und mit zahlreichen zusätzlichen Features glänzen. In unseren 20 Tipps steht "K" in "KDE" darum für "Konfigurierbar".
  • Jo´s alternativer Desktop
    Wie Ihr Linux-Desktop aussieht, bestimmen allein Sie. Mit deskTOPia nehmen wir Sie regelmäßig mit auf die Reise ins Land der Window-Manager und Desktop-Umgebungen, stellen Nützliches und Farbenfrohes, Hingucker und hübsches Spielzeug vor. Nach drei Ausflügen in die Welt der GNOME wird es nun Zeit für einen Blick über den Tellerrand - schließlich hat Linux mehr zu bieten als den Anzug von der Stange.
  • Pager-Alternative für den Kicker
    Wem der von KDE mitgelieferte Arbeitsflächenumschalter zu hausbacken und unkomfortabel ist, sollte einen Blick auf KPager2 werfen. Das Tool bietet nicht nur mehr Funktionalität, sondern peppt KDE auch optisch auf.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Jens -linux-, 02.05.2016 18:50
Hallo Oliver, > Hallo an alle > Ich stehe im Moment auf dem Schlauch und werde auch über das Internet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:21
Am Sonntag, den 01.05.2016, 19:57 +0200 schrieb Hendrik Möller: Hallo Hendrik > Vielleicht helfen auch d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:19
Am Sonntag, den 01.05.2016, 21:44 +0200 schrieb Frank von Thun: Hallo Frank > Es gibt unter XFCE/Anwendu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Christoph Walter, 02.05.2016 08:18
Am 30.04.2016, 15:04 Uhr, schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 30.04.2016, 10:34 +0200 schrieb Christ...