suse 11.1, Problem mit "Fenster Minimieren"

Patrick C - Samstag, 20. Juni 2009 14:32:13 - 3 Antworten

Hi,

ich habe vor kurzem open suse 11.1 von der DVD der Mai-Juni Ausgabe von "Open Source Spezial" installiert.

Ich habe nun folgendes Problem: wenn ich ein Fenster minimiere, dann ist es erstmal weg, und ich weiß nicht, wie ich es wieder maximieren kann.

In der Kontrolleiste hab ich Schaltflächen für meine virtuellen Arbeitsflächen. Dort kann ich wunderbar erkennen, auf welcher Arbeitsfläche die minimierten Fenster liegen, aber ich kann nicht darauf zugreifen.

Ich hatte zwischenzeitlich die Version installiert, die auf opensuse.org zum download bereitsteht, dort habe ich dieses Problem nicht. Ich möchte trotzdem nicht mit dieser Version weiterarbeiten, da ich dort meine W-Lan-Karte nicht zum Laufen bekomme.

hat jemand eine Idee?
Gruß
Patrick

Antworten
zum Panel hinzufügen
Holger M., Samstag, 20. Juni 2009 15:09:13
Ein/Ausklappen

rechtsklick auf die Panelleiste und "zum Panel hinzufügen" anklicken...
dort nun "Fensterliste" anklicken...

nun solltest du in der Leiste alle geöffneten und minimierte Fenster angezeigt bekommen.


Bewertung: 170 Punkte bei 105 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Problem gelöst
Patrick C, Samstag, 20. Juni 2009 19:48:07
Ein/Ausklappen

ok, es funktioniert. vielen Dank


Bewertung: 218 Punkte bei 59 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Problem gelöst
sebastian (unangemeldet), Mittwoch, 24. Juni 2009 10:31:52
Ein/Ausklappen

Bei Open Suse solltest Du künftig bei solchen Fragen meist hinzufügen, ob Du GNOME oder KDE benutzt.


Bewertung: 120 Punkte bei 150 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • KDE und Windows 8: Desktops im Vergleich
    Für Office, Internet & Co. bieten Windows und Linux sehr ähnliche Anwendungen, doch nicht nur die verfügbaren Programme spielen eine Rolle, wenn es um den Komfort des Systems geht. Wir lassen KDE gegen Windows 8 antreten.
  • Arbeiten mit Fenstern in KDE
    Ein wesentliches Merkaml grafischer Benutzeroberflächen ist das Arbeiten mit Fenstern - dies ist unter Linux nicht anders als bei Windows. Für das Erscheinungsbild und Verhalten der Fenster stehen unter Linux viele verschiedene Fenster-Manager zur Verfügung.
  • KDE-Tipps
    Mit [Alt-Tab] blättern Sie durch die Liste geöffneter Fenster – auf allen Linux-Desktops und unter Windows. Dem wäre eigentlich nicht viel hinzuzufügen, würde KDE hier nicht seinem Ruf gerecht und mit zahlreichen zusätzlichen Features glänzen. In unseren 20 Tipps steht "K" in "KDE" darum für "Konfigurierbar".
  • Jo´s alternativer Desktop
    Wie Ihr Linux-Desktop aussieht, bestimmen allein Sie. Mit deskTOPia nehmen wir Sie regelmäßig mit auf die Reise ins Land der Window-Manager und Desktop-Umgebungen, stellen Nützliches und Farbenfrohes, Hingucker und hübsches Spielzeug vor. Nach drei Ausflügen in die Welt der GNOME wird es nun Zeit für einen Blick über den Tellerrand - schließlich hat Linux mehr zu bieten als den Anzug von der Stange.
  • Pager-Alternative für den Kicker
    Wem der von KDE mitgelieferte Arbeitsflächenumschalter zu hausbacken und unkomfortabel ist, sollte einen Blick auf KPager2 werfen. Das Tool bietet nicht nur mehr Funktionalität, sondern peppt KDE auch optisch auf.

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 23.07.2016 16:00
Selbst wenn es technisch möglich wäre, die Konfiguration von 15 einzelnen SMTP-Ausgängen wäre in meinen Augen e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 15:39
Am Samstag, 23. Juli 2016, 14:50:31 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Richard Kraut, 23.07.2016 14:50
Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schrieb heiko: Das hört sich nach unserem alten Heinz-Stefan an. :-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 13:57
Am Samstag, 23. Juli 2016, 12:11:32 schrieb Steffen Weyh: > Nicht gut! > Welche anderen Möglichkeiten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Wilhelm Boltz, 23.07.2016 13:09
Am Samstag, 23. Juli 2016, 11:09:13 CEST schrieb heiko: > [...] > Greift nicht. Und die neuen Konfigu...