suche Software-basierten Pseudo-Terminal-Emulator

GoaSkin - Freitag, 16. Dezember 2011 18:02:42 - 0 Antworten

Hallo,

ich habe ein Multimedia-Gerät mit Linux-basierter Firmware im Haus, auf das ein Telnet-Zugang zwar möglich ist, jedoch wurde der Linux-Kernel ohne PTY-Support kompiliert.

Dadurch kann ich nach dem Login zwar Befehle ausführen, jedoch erhalte ich auf der Konsole keinen Prompt, kann keine Befehle mit TAB vervollständigen und jegliche Änderung der Fenstergröße läuft schief.

Da die /dev/pty-Devices fehlen, wollte ich einmal fragen, ob es vielleicht eine Software gibt, die ein PTY kernelunabhängig als Programm simuliert.

Antworten

Ähnliche Artikel

  • K-tools
    In dieser Rubrik stellen wir Monat für Monat Tools vor, die sich bei der Arbeit unter KDE als besonders nützlich erweisen, eine Aufgabe erfüllen, die sonst geflissentlich unbeachtet bleibt, oder einfach nur zu den netten Dingen im Leben gehören, die man – einmal entdeckt – nicht mehr missen möchte.
  • Déjà vu
    Wenn pixelige Bildchen blechern fiepend über den Bildschirm zucken, ist dafür nicht unbedingt ein C64, Super NES oder Amiga verantwortlich: Es könnte auch der Emulator MESS sein, der nostalgischen Gefühle frei Haus liefert.
  • Version 3.0 von Tinyshell

    Tinyshell Ajax, eine Befehlszeile für den Remote-Zugang per Webbrowser, ist in Version 3.0 mit neuen Features erhältlich.
  • Debian Weekly News - 12. April 2005
  • TreLOS Win4Lin Version 1.0
    Mit Win4Lin geht neben VMware der zweite PC-Emulator an den Start.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Alexander McLean, 30.04.2016 17:10
Am Donnerstag, den 28.04.2016, 18:15 +0200 schrieb Dietmar Schlosser: Hallo Dietmar > Dieser Stick (Medi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Richard Kraut, 30.04.2016 15:04
Am Samstag, den 30.04.2016, 10:34 +0200 schrieb Christoph Walter: > bis gestern funktionierte mein Drucker...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Frank von Thun, 30.04.2016 11:30
Am 30.04.2016 um 10:34 schrieb Christoph Walter: > > Hallo Liste,> > bis gestern funktioniert...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Hartmut Haase, 30.04.2016 11:26
Hallo Christoph, und hast Du die Verbindung kontrolliert? -- Viele Grüße, Hartmut Christoph Walter sc...
[EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Christoph Walter, 30.04.2016 10:34
Hallo Liste, bis gestern funktionierte mein Drucker einwandfrei. Heute kommt - bei localhost:631 - die Meld...