opensuse 11.1 64-bit - wat is nu mit Flash? Hab noch immer keinen Sound!

B. Örzel - Mittwoch, 04. März 2009 18:04:35 - 7 Antworten

Hi beisammen,

habe immer noch das Problem mit opensuse 11.1 64-bit, daß ich, egal ob mit firefox oder opera, bei flash-basierten Webinhalten zwar das Bild (oder den Film) sehe, aber keinen Sound dazu habe.

Alles andere mit Sound, also TV, Musik usw. geht, aber eben im Browser laufen die flash-basierten Sachen nur ohne Sound.

Wäre wirklich seeeehr nett, wenn es da endlich mal ne Lösung gebe, und am besten mit einer Beschreibung, wie ich die Lösung installiere blunk

Many thanx im Voraus,
börzel

Antworten
64-Bit Flashplayer
Udo Helms (unangemeldet), Donnerstag, 05. März 2009 10:49:05
Ein/Ausklappen

Hallo,
ja, ja. Flash und 64-Bit. Aber es gibt Hoffnung, denn
Adobe hat eine Vorabversion seines Flashplayerplugins für 64-Bit-Browser veröffentlicht:
<http://labs.adobe.com/downloads/flashplayer10.html>
(nach unten scrollen -> Link "Download 64-Bit Plugin for Linux (TAR.GZ, 3.54 MB)"

Die Vorgehensweise zur Installation für openSUSE 11.x 64-Bit sieht so
aus:
1. unbedingt bisherigen Adobe Flash Player plus Plugin V. 9 per YAST
deinstallieren!
2. Obiges Plugins als .tar-Archiv herunterladen.
3. .tar-Archiv irgendwo im Home-Ordner entpacken.
4. Alle Browser schliessen.
5. entpackte Datei "libflashplayer.so" mit root-Rechten nach /usr/lib64/browser-plugins kopieren.
6. Browser starten (z.B. Firefox) und Installation des Plugins unter
<http://www.adobe.com/de/products/flash/about/>
überprüfen.

Viel Glück
Udo



Bewertung: 309 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 64-Bit Flashplayer
B. Örzel, Donnerstag, 05. März 2009 20:21:36
Ein/Ausklappen

Hi Uwe,

das Plugin hab ich gefunden und installiert, aber es funktioniert nicht, unter Youtube z.B. bekomme ich die Filme gar nicht erst angezeigt.

Gleiches gilt für alle anderen Flashinhalte auf anderen Seiten, z.B. Spiegel Online, ZDF, ARD usw.

Die Installation des Plugins kann ich auch nicht prüfen, da ich bei Aufruf der von Dir unter 6. genannten Website die Mitteilung erhalte, die Seite gäbe es nicht.

Noch ne Idee?

Danke vorab,
börzel


Bewertung: 280 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 64-Bit Flashplayer
B. Örzel, Donnerstag, 05. März 2009 21:09:35
Ein/Ausklappen

Hi Uwe und alle anderen,

So, hab noch ein wenig gebastelt.

In meinem Firefox 3.06 64-bit war ein nwrapper-plugin und ein darauf basierendes shockwave/flash-plugin installiert.

Habe beide rausgeschmissen, und dann gemäß Deiner, Uwe, obigen Anleitung den Adobe-Flash-Plugin eingebaut - und nun tun die Videos, also die Filme laufen wieder, aber ich hab immer noch keinen Sound.

Im Internet lese ich aber überall, das der Sound gehen müsste, weils dem von Dir empfohlenen Plugin geht - und zwar auch bei Dir, gell?

Frage 1 deshalb: hast Du pulseaudio installiert oder deinstalliert? Ich habs deinstalliert, und TV und Musik laufen über OSS unter Gnome.

Frage 2 zudem: was müsste ich, da Firefox ja auf QT basiert, vielleicht noch installieren, damit Firefox und das Adobe-Flash-Plugin Sound ausgeben?

Grüsse,
börzel


Bewertung: 300 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 64-Bit Flashplayer
B. Örzel, Samstag, 07. März 2009 15:23:58
Ein/Ausklappen

Tach beisammen,

so, hab mal den firefox über Konsole gestartet, dann Youtube aufgerufen, und Filmchen ablaufen lassen.

In der Konsole kommt folgende Fehlermeldung:

ALSA lib conf.c:3009:(snd_config_update_r) Cannot access file /etc/alsa-pulse.conf
ALSA lib pcm.c:2202:(snd_pcm_open_noupdate) Unknown PCM plughw:0,0

Das dürfte also bedeuten, daß das Flash-Pluginj an sich funktioniert, aber eben dem Firefox und dem Flash-Plugin einerseits ALSA fehlt, und anderseits das Ganze auf pulseaudio aufbaut.

Frage: wie krieg ich das entsprechend zum Laufen oder umgeändert?

Ich habe als Mixer den "USB Mixer (OSS Mixer)" eingestellt, ein anderer steht nicht zur Verfügung. Alsa ist also nicht installiert, und Pulseaudio hatte ich ja schon entfernt, weil das Teil nur Ärger macht.

Wäre nett, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet. Als Info noch: ich hab den Gnome Desktop zu laufen.

Dank vorab und Grüsse,
börzel



Bewertung: 265 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 64-Bit Flashplayer
Quiet Pinguin (unangemeldet), Montag, 09. März 2009 15:57:11
Ein/Ausklappen

Stop Pulseaudio using the pre-installed script:

su setup-pulseaudio --disable

Then remove all pulseaudio rpm packages except libpulse0

Restart PC...




Bewertung: 264 Punkte bei 29 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 64-Bit Flashplayer
B. Örzel, Samstag, 14. März 2009 20:27:39
Ein/Ausklappen

Moinmoin,

habe das Adobe Flashplugin 64bit für Mozilla Firefox 64bit am Laufen.

Habe opensuse 11.1 64bit neu installiert, pulseaudio diesmal drin gelassen und dann Uwes obige Anleitung befolgt.

Vielen Dank für alle Hinweise,
schöne Grüsse
börzel


Bewertung: 260 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 64-Bit Flashplayer
B. Örzel, Samstag, 14. März 2009 20:53:04
Ein/Ausklappen

NACHTRAG:

Der Korrektheit halber muss ich noch erwähnen, daß ich zusätzlich alsa installiert habe, was, wie weiter oben zu lesen ist, ja ein Problem war.

b.


Bewertung: 253 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Laptop_wechselt_immer_wieder_die_MAC_für_WLAN
Nguyen Dong Loan, 19.02.2017 18:34
Am Freitag, den 17.02.2017, 00:00 +0100 schrieb Alfred Zahlten: Hallo Allfred > > Auf meinem Lenov...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 19.02.2017 17:02
Am Sonntag, 19. Februar 2017, 15:41:32 CET schrieb Gerhard Eilers: Hallo Gerhard. > > > Ver...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Gerhard Eilers, 19.02.2017 15:41
Am .02.2017, 17:02 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Herr Issleib > > Vermutlich nur mit 32 GB Spei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Karl-Heinz, 19.02.2017 12:32
Am Sun, 19 Feb 2017 08:20:52 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, es lag wirklich an der Datei, aber n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Uwe Herrmuth, 19.02.2017 08:20
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 18.02.2017 um 18:23: > ----------------> Start .desktop-Datei...