Home / Community / Fragen / openSuSE-Bootloader nach Windowsstart weg!

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

openSuSE-Bootloader nach Windowsstart weg!

4 Antworten

Nachricht Autor

Freitag, 19. Februar 2010 16:16:16

Ich habe openSuse installiert. Ich war davon begeistert. Dann musste ich irgendwann mal wieder Windows 7 starten, aber war erschreckt, als sich auf einmal die Starthilfe öffnete. Nach deren Durchlauf startete Windows zwar wieder, aber der GRUB Bootloader war verschwunden. Als ich auf der openSuse DVD den Bootloader widerherstellen wollte, erkannte dieser mein Windows nicht. Also habe ich es gelassen. Wie installiere ich GRUB oder LiLo, ohne dass ich mein Windows wieder zur Starthilfe veranlasse?

Martin Haug


Antworten
Partitonstabelle
DietertD (unangemeldet), Montag, 22. Februar 2010 09:26:51
Ein/Ausklappen

Was gibt folgender (z.B. bei einer Live-Distro eingegeben) Befehl aus?

fdisk -l /dev/sda
sudo fdisk -l /dev/sda

Oder /dev/sdb, Deiner Festplatte. Beim hier Posten die Zeile "Disk identifier:" herauslöschen.

Was steht in den Dateien?
/boot/grub/menu.lst
/boot/grub/device.map

So. z.B. wird be grub Win gestartet:
title Microsoft Windows XP Home Edition (sda1)
rootnoverify (hd0,0)
makeactive
chainloader +1


Hier steht, wie der mbr wieder reperiert wird.
http://www.administrator.de...uf_andere_Platte_kopieren.html

Und wenn Win wieder alleine gehen sollte, vor dem nächsten Versuch den MBR retten.
http://www.partimage.org/Pa...-manual_Backup-partition-table






Bewertung: 55 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Bootloader
Giorgio Giuseppe Cotardo, Sonntag, 21. Februar 2010 01:15:06
Ein/Ausklappen

Hallo Martin,
ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber kannst du mal versuchen mit fdisk den Boot.-Flag auf Linux -Patition sezten, Bootloader noch mal installieren. Wenn es die Möglichkeit geben würden, solltest du eine Sichereitskopie von der Verzeichnis /boot durchführen bevor man was anfängt.
Viel Glück



Bewertung: 49 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bootloader
Martin Haug, Sonntag, 21. Februar 2010 09:57:45
Ein/Ausklappen

Mit Win 7 kann ich überhauptnicht auf das ext4-Dateisystem zugreifen und auch keine Startzuordnung ändern!


Bewertung: 110 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Supergrubdisk
Martin Haug, Samstag, 20. Februar 2010 15:20:11
Ein/Ausklappen

Ich habe auf einen Vorschlag beim anderen Computer SGD ausprobiert, aber es kann mein Linux auch nicht starten!


Bewertung: 110 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1862 Hits
Wertung: 84 Punkte (5 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 14:33
Am Fri, 18 Apr 2014 12:59:28 +0200 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, das erinnert mich an Chromnium....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Heiko Ißleib, 18.04.2014 13:25
Am 18.04.2014, 12:59 Uhr, schrieb Hartmut Haase : > Hallo Karl-Heinz, >> z. B.www.picpaste.de &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 12:59
Hallo Karl-Heinz, > z. B.www.picpaste.de danke. Wenn ich Opera starte, sieht das so aus: http://www.pi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 11:57
Am Fri, 18 Apr 2014 11:29:48 +0200 schrieb Hartmut Haase : Guten Morgen Hartmut, z. B. www.picpaste.de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 11:29
Hallo Matthias, > Oder was meinst du sonst? ich würde gern Bildschirmfotos schicken, aber ich habe den N...