openSuSE-Bootloader nach Windowsstart weg!

Martin Haug - Freitag, 19. Februar 2010 16:16:16 - 4 Antworten

Ich habe openSuse installiert. Ich war davon begeistert. Dann musste ich irgendwann mal wieder Windows 7 starten, aber war erschreckt, als sich auf einmal die Starthilfe öffnete. Nach deren Durchlauf startete Windows zwar wieder, aber der GRUB Bootloader war verschwunden. Als ich auf der openSuse DVD den Bootloader widerherstellen wollte, erkannte dieser mein Windows nicht. Also habe ich es gelassen. Wie installiere ich GRUB oder LiLo, ohne dass ich mein Windows wieder zur Starthilfe veranlasse?

Antworten
Partitonstabelle
DietertD (unangemeldet), Montag, 22. Februar 2010 09:26:51
Ein/Ausklappen

Was gibt folgender (z.B. bei einer Live-Distro eingegeben) Befehl aus?

fdisk -l /dev/sda
sudo fdisk -l /dev/sda

Oder /dev/sdb, Deiner Festplatte. Beim hier Posten die Zeile "Disk identifier:" herauslöschen.

Was steht in den Dateien?
/boot/grub/menu.lst
/boot/grub/device.map

So. z.B. wird be grub Win gestartet:
title Microsoft Windows XP Home Edition (sda1)
rootnoverify (hd0,0)
makeactive
chainloader +1


Hier steht, wie der mbr wieder reperiert wird.
http://www.administrator.de...uf_andere_Platte_kopieren.html

Und wenn Win wieder alleine gehen sollte, vor dem nächsten Versuch den MBR retten.
http://www.partimage.org/Pa...-manual_Backup-partition-table






Bewertung: 279 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Bootloader
Giorgio Giuseppe Cotardo, Sonntag, 21. Februar 2010 01:15:06
Ein/Ausklappen

Hallo Martin,
ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber kannst du mal versuchen mit fdisk den Boot.-Flag auf Linux -Patition sezten, Bootloader noch mal installieren. Wenn es die Möglichkeit geben würden, solltest du eine Sichereitskopie von der Verzeichnis /boot durchführen bevor man was anfängt.
Viel Glück



Bewertung: 227 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bootloader
Martin Haug, Sonntag, 21. Februar 2010 09:57:45
Ein/Ausklappen

Mit Win 7 kann ich überhauptnicht auf das ext4-Dateisystem zugreifen und auch keine Startzuordnung ändern!


Bewertung: 265 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Supergrubdisk
Martin Haug, Samstag, 20. Februar 2010 15:20:11
Ein/Ausklappen

Ich habe auf einen Vorschlag beim anderen Computer SGD ausprobiert, aber es kann mein Linux auch nicht starten!


Bewertung: 259 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Starthilfe
    Wer Vista nicht nicht das Monopol auf seinem Rechner zugesteht, braucht adäquate Möglichkeiten, mehrere Systeme zu booten.
  • Friedliche Koexistenz
    Wer Windows 7 nachträglich auf einem Linux-System installiert, hat einige Klippen zu umschiffen – vor allem, wenn der bisherige Bootmanager Grub 2 hieß.
  • Windows-Laufwerksbuchstaben und Linux-Moint-Points
    Betriebssystem und Anwendungen liegen auf C:, das DVD-Laufwerk heißt D: oder E:, und wer noch ein Diskettenlaufwerk hat, spricht es als A: an – so kennt man es von Windows. Linux verwaltet Datenträger anders.
  • Software
    Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 2/2).
  • Kostbare Erweiterungen für Open Office

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Jens -linux-, 02.05.2016 18:50
Hallo Oliver, > Hallo an alle > Ich stehe im Moment auf dem Schlauch und werde auch über das Internet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:21
Am Sonntag, den 01.05.2016, 19:57 +0200 schrieb Hendrik Möller: Hallo Hendrik > Vielleicht helfen auch d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:19
Am Sonntag, den 01.05.2016, 21:44 +0200 schrieb Frank von Thun: Hallo Frank > Es gibt unter XFCE/Anwendu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Christoph Walter, 02.05.2016 08:18
Am 30.04.2016, 15:04 Uhr, schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 30.04.2016, 10:34 +0200 schrieb Christ...