openSUSE - ATI-Treiber installiert -> Scrollen und Fenster Bewegungen ruckeln

Chris Haase - Montag, 01. November 2010 19:17:34 - 13 Antworten

Nabend liebe Gemeinde,
wie in der Topic beschrieben spinnt mein Opensuse rum. Erst nach dem ich die Treiber installiert habe ruckeln Fenster und beim Scrollen im Browser der Text.
Da ich nen absoluter Linux Anfänger bin weiss ich auch keinen Rat. Hoffentlich könnt ihr mir mit dem Problem helfen.

Mit freundlichen Grüßen
h1ght

Alles Ausklappen

Antworten
drm aktiviert?
Rico Rommel, Montag, 01. November 2010 20:11:17
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Chris Haase, Montag, 01. November 2010 20:27:31
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Rico Rommel, Montag, 01. November 2010 20:54:09
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Chris Haase, Montag, 01. November 2010 20:58:43
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Ulf B., Montag, 01. November 2010 23:38:28
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Chris Haase, Dienstag, 02. November 2010 00:51:16
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Rico Rommel, Dienstag, 02. November 2010 17:29:41
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Chris Haase, Dienstag, 02. November 2010 18:34:02
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Rico Rommel, Dienstag, 02. November 2010 19:17:24
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Chris Haase, Dienstag, 02. November 2010 20:55:35
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Ulf B., Dienstag, 02. November 2010 22:55:23
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Chris Haase, Mittwoch, 03. November 2010 16:55:10
Ein/Ausklappen
-
Re: drm aktiviert?
Ulf B., Freitag, 05. November 2010 00:10:15
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • AMD frischt ATI-Treiber für Linux auf
    AMD hat die Catalyst-Treiber für Linux aufgefrischt. Die neue Version unterstützt nun offiziell OpenSuse 11.2 und Red Hat Enterprise Linux 5.4.
  • Freie ATI-Treiber unterstützen jetzt auch Compiz
    Vor drei Wochen gelang es den Open-Source-Entwicklern bei AMD zum ersten Mal glxgears auf einem R600/R700-Chipsatz mit freien Treibern zu starten. Nun arbeitet auch Compiz über den Mesa-Treiber.
  • Beschleunigte Grafikkartentreiber für Nvidia und ATI
    Um aus Ihrer Grafikkarte die maximale Leistung herauszuholen, empfiehlt es sich, die Treiber des Herstellers einzusetzen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Treiber für Nvidia- und ATI-Grafikkarten unter OpenSuse und Ubuntu installieren und das System für ihre Nutzung konfigurieren.
  • Erfolgserlebnis
    Benutzer von aktuellen ATI-Grafikkarten haben es unter Linux nicht leicht, wenn es um die Einrichtung der 3D-Unterstützung geht. Dieser Artikel zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Weg zum Erfolg.
  • Proprietärer ATI-Treiber für Ubuntu 9.04 ist da
    Laut Bryce Harrington von Canonical hat AMD deutlich vor dem geplanten Relase-Termin einen ATI-Treiber rausgerückt, der mit dem neuen Xserver 1.6 kooperieren soll, den unter anderem Ubuntu 9.04 verwendet.

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Doppelklick-in-Leap-42.1-funkt-nur-begrenzt
wmey, 27.08.2016 21:56
Am 2016-04-12 um 23:22 schrieb Heiko Ißleib: ... ... >> * habe ich da etwas veschlafen ? >>...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 27.08.2016 17:10
Hallo Uwe und Liste Mailversand und Empfang erfolgt auf einem vermutlich gehosteten Server...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Matthias, 27.08.2016 15:10
Am Samstag, 27. August 2016, 13:13:08 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 27.08.2016, 12:40 +0200 sch...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Richard Kraut, 27.08.2016 13:13
Am Samstag, den 27.08.2016, 12:40 +0200 schrieb Matthias Müller: > Floppys sind keine block devices wie Fe...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Matthias, 27.08.2016 12:40
Am Freitag, 26. August 2016, 10:28:48 schrieb Edgar Dombrowski: > Hallo, Linuxer. > > Schon wie...