openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?

B. Örzel - Sonntag, 09. Mai 2010 17:33:10 - 4 Antworten

Hallo,

für openSUSE 11.2 gibt es ja auch das Packman Repository, und ich beziehe es über dessen belgischen Server.

Kann es sei, daß der Server aber zu unregelmäßig geupdated wird, so daß kaum Updates aus Packman hier eingehen?

Generell wundert mich etwas, daß es auch zum Rest unter openSUSE 11.2 kaum Updates gibt.

Was mach ich (wahrscheinlich) falsch?

Danke und Grüße vom börzel

Antworten
openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
Frank (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 20:23:59
Ein/Ausklappen

Verwende
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/11.2

Der andere Server ist meiner Meinung nach unzuverlässig.


Bewertung: 293 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
boerzel (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 23:49:35
Ein/Ausklappen

@Frank:

danke für den Tip, hat funktioniert.

Grüsse vom börzel


Bewertung: 199 Punkte bei 44 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
Tilo Rotter, Sonntag, 16. Mai 2010 19:43:28
Ein/Ausklappen

Danke für den Tip:
ist mir noch nicht vorher aufgefallen, dass das voreingerichteten Repo eine andere Adresse hat.
Habe jetzt auch umgestellt.

Beste Grüße


Bewertung: 251 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Eine Vermutung
Sebastian1122 (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 19:12:33
Ein/Ausklappen

Ohne es jetzt zu wissen, aber: 11.2 ist ja nun doch ein paar Monate alt. Da setzt nach einiger Zeit auch ein gewisser stabiler Zustand ein, in dem eben nicht mehr alle Nase lang gepatcht werden muss. Kritische Fehler treten dann eben kaum noch auf (bzw. werden kaum noch entdeckt, da an der Software nicht mehr direkt gearbeitet wird) und kleine Fehler, die den Nutzer zwar nerven aber kein Risiko darstellen, werden zu gunsten der neuen kommenden Version einfach ignoriert.


Bewertung: 185 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04 LTS starten sehr langsam
Uwe Herrmuth, 24.08.2016 08:00
Hallo Reinhard, Reinhard schrieb am 19.08.2016 um 17:02: > reinhard@reinhard-P45A01:~$ sudo tune2fs -l /...
Re: [EasyLinux-Suse] Kein Booten von opensuse Leap42
Heiko, 23.08.2016 22:30
Am Dienstag, 23. August 2016, 19:49:53 schrieb Udo Teichmann: Hallo Udo > > Seit vorgestern bootet...
[EasyLinux-Suse] Kein Booten von opensuse Leap42
Udo Teichmann, 23.08.2016 19:49
Hallo Liste Seit vorgestern bootet der Laptop mit opensuse Leap42 nicht mehr.Wenn ich das Bild beim Booten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Prozessor_für_Debian_9_Stretch
Karl-Heinz, 23.08.2016 19:41
Am Mon, 22 Aug 2016 20:02:08 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Montag, den 22.08.2016, 19:04 +0200 schr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Prozessor_für_Debian_9_Stretch
Richard Kraut, 22.08.2016 20:02
Am Montag, den 22.08.2016, 19:04 +0200 schrieb Karl-Heinz: > ich brauch mal eine unkompliziert erklärende...