openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?

B. Örzel - Sonntag, 09. Mai 2010 17:33:10 - 4 Antworten

Hallo,

für openSUSE 11.2 gibt es ja auch das Packman Repository, und ich beziehe es über dessen belgischen Server.

Kann es sei, daß der Server aber zu unregelmäßig geupdated wird, so daß kaum Updates aus Packman hier eingehen?

Generell wundert mich etwas, daß es auch zum Rest unter openSUSE 11.2 kaum Updates gibt.

Was mach ich (wahrscheinlich) falsch?

Danke und Grüße vom börzel

Antworten
openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
Frank (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 20:23:59
Ein/Ausklappen

Verwende
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/11.2

Der andere Server ist meiner Meinung nach unzuverlässig.


Bewertung: 309 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
boerzel (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 23:49:35
Ein/Ausklappen

@Frank:

danke für den Tip, hat funktioniert.

Grüsse vom börzel


Bewertung: 228 Punkte bei 64 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
Tilo Rotter, Sonntag, 16. Mai 2010 19:43:28
Ein/Ausklappen

Danke für den Tip:
ist mir noch nicht vorher aufgefallen, dass das voreingerichteten Repo eine andere Adresse hat.
Habe jetzt auch umgestellt.

Beste Grüße


Bewertung: 300 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Eine Vermutung
Sebastian1122 (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 19:12:33
Ein/Ausklappen

Ohne es jetzt zu wissen, aber: 11.2 ist ja nun doch ein paar Monate alt. Da setzt nach einiger Zeit auch ein gewisser stabiler Zustand ein, in dem eben nicht mehr alle Nase lang gepatcht werden muss. Kritische Fehler treten dann eben kaum noch auf (bzw. werden kaum noch entdeckt, da an der Software nicht mehr direkt gearbeitet wird) und kleine Fehler, die den Nutzer zwar nerven aber kein Risiko darstellen, werden zu gunsten der neuen kommenden Version einfach ignoriert.


Bewertung: 224 Punkte bei 63 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stefan Neumayer schon lange nicht mehr aktiv?
Nguyen Dong Loan, 21.01.2018 10:10
Am Sonntag, den 07.01.2018, 15:18 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > weiß jemand, w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Heiko Ißleib, 20.01.2018 03:56
Hallo Udo. Da habe ich eine viel schlechtere Platte,die jetzt fast 9 Jahre läuft. Gruß Heiko.
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 19.01.2018 23:16
Hallo Udo, Udo schrieb am 19.01.2018 um 18:33: > Klar, ich spiele mit Festplatten immer erst einige Rund...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 19.01.2018 18:33
Am Donnerstag, den 18.01.2018, 21:00 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Ich würde mir vorerst keine...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 18.01.2018 21:00
Hallo Udo, Udo schrieb am 18.01.2018 um 19:20: > > smartctl --all /dev/sdb > > Habe ich g...