openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?

Autor

Sonntag, 09. Mai 2010 17:33:10

Hallo,

für openSUSE 11.2 gibt es ja auch das Packman Repository, und ich beziehe es über dessen belgischen Server.

Kann es sei, daß der Server aber zu unregelmäßig geupdated wird, so daß kaum Updates aus Packman hier eingehen?

Generell wundert mich etwas, daß es auch zum Rest unter openSUSE 11.2 kaum Updates gibt.

Was mach ich (wahrscheinlich) falsch?

Danke und Grüße vom börzel

B. Örzel

4 Antworten


Antworten
openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
Frank (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 20:23:59
Ein/Ausklappen

Verwende
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/11.2

Der andere Server ist meiner Meinung nach unzuverlässig.


Bewertung: 177 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
boerzel (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 23:49:35
Ein/Ausklappen

@Frank:

danke für den Tip, hat funktioniert.

Grüsse vom börzel


Bewertung: 63 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: openSUSE 11.2 und Packman Repository - welcher Server ist der beste?
Tilo Rotter, Sonntag, 16. Mai 2010 19:43:28
Ein/Ausklappen

Danke für den Tip:
ist mir noch nicht vorher aufgefallen, dass das voreingerichteten Repo eine andere Adresse hat.
Habe jetzt auch umgestellt.

Beste Grüße


Bewertung: 97 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Eine Vermutung
Sebastian1122 (unangemeldet), Sonntag, 09. Mai 2010 19:12:33
Ein/Ausklappen

Ohne es jetzt zu wissen, aber: 11.2 ist ja nun doch ein paar Monate alt. Da setzt nach einiger Zeit auch ein gewisser stabiler Zustand ein, in dem eben nicht mehr alle Nase lang gepatcht werden muss. Kritische Fehler treten dann eben kaum noch auf (bzw. werden kaum noch entdeckt, da an der Software nicht mehr direkt gearbeitet wird) und kleine Fehler, die den Nutzer zwar nerven aber kein Risiko darstellen, werden zu gunsten der neuen kommenden Version einfach ignoriert.


Bewertung: 61 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 5 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Steam_läuft_nicht_mehr_rund
"d.blanke@gmx.net", 01.04.2015 21:26
Matthias Müller schrieb: > "echo $DISPLAY" Hallo Matthias, na bei "echo $DISPLAY"...
[EasyLinux-Ubuntu] Nemo: starke CPU-Belastung
Hartmut Haase, 01.04.2015 17:45
Hallo Liste, kann mir jemand erkläären, warum Nemo die CPU so stark belastet (>50%)? -- Viele Grüße,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Scannen und Drucken: automatische Verkleinerung?
Rainer, 01.04.2015 13:54
Hallo zusammen, hallo Hartmut, jetzt wird's immer ulkiger: Nach einem Scan und Druck mit demselben Phänomen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Scannen und Drucken: automatische Verkleinerung?
Rainer, 01.04.2015 10:37
Hallo Hartmut, Am Wed, 01 Apr 2015 09:55:59 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > > > mir ist i...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Midnight_Commander_[gelöst]
Matthias Müller, 01.04.2015 10:27
Hallo, Am Dienstag, 31. März 2015 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Montag, 30. März 2015 schrieb Uwe Her...